Mehr Transparenz im Play Store: Offenbar hat Google damit begonnen, werbefinanzierte Apps zu kennzeichnen. Einige Nutzer berichten darüber, dass unter dem „Installieren“-Button ein entsprechender Hinweis angezeigt wird.

 

Google Play Store

Facts 

Ob in einer App Werbung angezeigt wird, sollte eigentlich schon seit Anfang 2016 im Play Store auf einem Blick ersichtlich sein. Zumindest war das der ursprüngliche Zeitplan seitens Google. Mittlerweile sind wir über den Anfang des Jahres hinaus und entsprechend kommen jetzt die Räder in Bewegung. Erste Nutzer berichten nämlich, dass sie jetzt im Play Store sehen können, ob eine App Werbeeinblendungen beinhaltet.

Freischaltung über Google-Server

Was den Rollout der neuen Infos im Play Store betrifft, gibt es leider nicht viele Informationen. Es wird lediglich berichtet, dass nur ausgewählte Nutzer diese Neuerung zu Gesicht bekommen haben. Dabei mussten sie nicht einmal ein Update für die Play Store-App herunterladen. Folglich wird die Funktion offenbar serverseitig von Google freigeschaltet.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

play_store_werbung

Was ist mit Werbung, die über In-App-Käufe entfernt wird?

Der reguläre Nutzer wird diese Neuerung mit Sicherheit begrüßen – schließlich weiß er damit auf einem Blick, ob eine App Werbung beinhaltet, um sich zu refinanzieren. Wie Entwickler reagieren, immerhin haftet dem Begriff Werbung etwas Negatives an, sei mal dahingestellt. Was Google bisher noch komplett vergessen hat: Wenn die Werbung beispielsweise über einen In-App-Kauf entfernt werden kann, wird das nicht angezeigt. Hier wäre ein Eintrag wie „Optionale Werbung“ eine mögliche Lösung, die auch Entwickler zufriedenstellen könnte.

via reddit

Video: Google Play Store-Apps für Android-Handys laden: Offizieller o2-Guru-Spot

Google Play Store Apps für Android-Handys laden - Tipps & Tricks - Offizieller O2-Guru-Spot

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).