Google Play TV: Jetzt auch in Japan verfügbar

Martin Malischek

Google lässt sich mit dem Bereitstellen der TV-Shows im Play Store Zeit. So hatte lange Zeit erst der US-Markt das Privileg, dieses Feature zu nutzen. Lange Zeit später folgten die Briten, jetzt kommen auch die Japaner in den Genuss der TV-Shows. Auch lokale Sendungen werden angeboten.

Google Play TV: Jetzt auch in Japan verfügbar

Wie mit den Magazinen hält es Google wohl auch mit den Sendungen: Extrem langsames Ausrollen, um dann aber auch ordentliche Inhalte anzubieten. So bietet Google im dritten Land neben dem United Kingdom und den USA jetzt auch in Japan TV-Shows zum Kaufen und Ausleihen an.

Hierbei werden nicht nur die amerikanischen Serien in der Landessprache angeboten, sondern auch lokale TV-Inhalte des jeweiligen Landes, was auch in Deutschland bei Start für manche sehr interessant sein dürfte. Wann TV-Sendungen im Play Store zu uns kommen, ist noch nicht bekannt.

Einen Überblick über Streamingdienste mit TV-Sendungen erhaltet ihr in folgendem Video.

Watchever Maxdome Lovefilm Video On Demand Test.
Würdet ihr TV-Sendungen über den Play Store leihen oder kaufen - oder reichen auch die Angebote von Watchever & Co.?

Quelle: androidcentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung