Leisure Suit Larry: Reloaded-Remake des Point-and-Klick-Klassikers im Play Store erhältlich [Update: Wieder weg]

Lukas Funk 12

Der größte Schwerenöter der Point-and-Klick-Geschichte schafft den Sprung in die mobile Generation: Larry Laffer, Held der berüchtigten Leisure Suit Larry-Games, darf nun auch auf Android-Geräten im Remake des Originals von 1987 mehr oder weniger erfolgreich dem schönen Geschlecht nachstellen. Wir werfen einen Blick auf den Beinahe-Casanova im HD-Gewand.

Leisure Suit Larry: Reloaded-Remake des Point-and-Klick-Klassikers im Play Store erhältlich [Update: Wieder weg]

[Update]: Inzwischen wurde das Spiel wieder aus dem Play Store entfernt, der Link zum Titel führt für alle Nutzer, die ihn noch nicht installiert haben, ins Leere. Grund dürften wohl die Inkompatibilitäten und Probleme mit zahlreichen Geräte sein. In einem Statement auf Kickstarter heißt es sinngemäß, man hätte die Notbremse gezogen und würde das Spiel wie auf allen Plattformen dann erneut veröffentlichen, wenn es fertig wäre …[/Update, Dank gilt unseren Lesern Oli und DwB für die Hinweise!]

Wer sich zur Hochzeit der Point-and-Click-Adventures zur damals recht kleinen Riege der Computerspieler zählen durfte, erinnert sich sicherlich noch genüsslich an die peinlich-erotischen Abenteuer von Larry Laffer: In 7 originalen Leisure Suit Larry-Games ging es zwischen 1987 und 1996 darum, als Möchtegern-Playboy Rätsel zu lösen und Frauen zu verführen. Nach zwei unabhängig von Entwicklerstudio Sierra erschienen Titeln im neuen Jahrtausend verhilft Replay Games Larry nun zu einem Comeback auf Smartphones und Tablets: Im liebevoll überarbeiteten ersten Teil, komplett mit HD-Grafik, verbesserten Tonspuren und neuen Aufgaben, können nun auch Besitzer von Android-Geräten Larrys Eskapaden verfolgen.

leisure-suit-larry-anfang

Eines vorweg: Das Spiel leidet noch unter Kinderkrankheiten und ist deshalb nur mit einer begrenzten Zahl von Geräten kompatibel. So ließ es sich im Test nur auf dem Nexus 4, nicht aber dem Nexus 7 installieren. Und auch wenn sich die Grundinstallation durchführen lässt, berichten einige Nutzer doch von wiederholten Abstürzen. Entwickler Replay ist dem Problem auf der Spur und bietet die Grundinstallation derzeit kostenlos an, damit sich die zahlende Kundschaft nicht über zu spät festgestellte Inkompatibilität ärgern muss. Die Vollversion kann anschließend per In-App-Purchase für knapp 10 Euro freigeschalten werden. Nun aber zum Spiel selbst.

leisure-suit-larry-jugendschutz

Da es sich bei Leisure Suit Larry nicht gerade um ein kinderfreundliches Spiel handelt, muss zu Beginn das eigene Alter angegeben werden. Um dieses zu überprüfen, werden anschließend Fragen zu weltpolitischen, popkulturellen und sonstigen Geschehnissen der angegeben Zeitspanne gestellt — was als Jugendschutz an Kreativität nicht zu überbieten ist, kann vor allem Nutzer ohne ausreichende Kenntnisse der amerikanischen Sprache und Kultur schon zu Beginn vor ein großes Rätsel stellen.

leisure-suit-larry-bar

Geht es dann aber los, betrachtet man den Protagonisten genretypisch von der Seite, während er sich in einer bildschirmfüllenden Szenerie bewegt. Zur Interaktion stehen mehrere Aktionen bereit, welche am rechten unteren Bildschirmrand aufgerufen werden können: Larry kann sich bewegen, Dinge betrachten, sie benutzen, mit allen Sinnen erfassen, reden und den Hosenstall öffnen. Außerdem kann hier das Inventar mit aufgesammelten Gegenständen betrachtet werden.

leisure-suit-larry-inventar

Entspricht diese Menüführung dem Original, so ist es doch etwas umständlich, zuerst die Art und dann das Ziel der Interaktion anzuwählen. Außerdem entstehen so zahllose Möglichkeiten, mit jedem einzelnen Objekt zu interagieren. Dies führt zwar zu vielen unterhaltsamen Situationen, wenn Larry etwa sein Gemächt mit einem Strommasten vergleicht, setzt aber auch viel Geduld beim Spieler voraus.

Damit aber genug des Moserns: Wer sich auf diese etwas umständliche, aber nostalgisch stimmende Steuerung einlassen kann, der kommt in den Genuss eines liebevoll überarbeiteten Games mit schöner HD-Grafik und toller Sprachausgabe. Dieser ist auch unbedingt zu lauschen (oder den deutschen Untertiteln zu folgen), rührt doch das Gros des Humors in Leisure Suit Larry von den urkomischen Dia- und Monologen her. Wer dagegen ein schnelles Game für zwischendurch sucht, ist hier fehl am Platz.

Download: Leisure Suit Larry (kostenlos, Vollversion kostet 10 Euro per In-App-Purchase)

Leisure Suit Larry (kostenlos, Vollversion kostet 10 Euro per In-App-Purchase) qr code

[via SmartDroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung