Android Police wurde vor einigen Tagen eine noch nicht fertige Version des Play Stores 4.4 zugespielt. Dieser wird nicht nur ein neues Design besitzen, sondern könnte neben Apps, Musik, Büchern und Filmen auch eine weitere Kategorie mitbringen: Play Newsstand.

 

Google Play Store

Facts 

Bereits im März diesen Jahres hatte Android Police im Code des Play Stores Hinweise darauf gefunden, dass Google an einer Integration von Play News, einem Zeitungs-Pendant zum bei uns noch nicht verfügbaren Play Magazins, arbeitet.

In der aktuell geleakten Play Store APK sind nun weitere Hinweise zu dem Feature aufgetaucht, das mittlerweile Play Newsstand heißt:

  • Ähnlich wie bei Play Music und Movies wird es eine eigenständige Newsstand App geben.
  • Newsstand könnte Play Magazins ersetzen. Es ist aber auch möglich, dass Newsstand exklusiv zum Bezug von digitalen Zeitungen dient und Magazins weiterhin für Zeitschriften bestehen bleibt.
  • Zeitungs-Abos und der Kauf einzelner Ausgaben werden möglich sein. Zusätzlich bietet Newsstand eine kostenlose Testphase für Abos an.
Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende
Wie so oft wird das Feature wohl erst in den USA ausgerollt und eventuell irgendwann auch den Weg zu uns finden.

Quelle: Android Police

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).