Play Store: Das waren die beliebtesten Apps im ersten Quartal 2016

Thomas Lumesberger 5

Mit einer immensen Anzahl von über 2 Milliarden verfügbaren Apps bietet der Play Store eine große Auswahl an unterschiedlichen Programmen für Smartphones und Tablets. Aber nicht nur die Auswahl ist gigantisch, auch die Anzahl der Downloads kann sich sehen lassen. Über 11,1 Milliarden Downloads wurden laut einem Report von Sensor Tower getätigt. Im Zuge der Statistik hat das Unternehmen auch die 20 beliebtesten Apps des ersten Quartals gekürt.

Play Store: Das waren die beliebtesten Apps im ersten Quartal 2016

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Download-Zahlen um ordentliche 6,7 Prozent gestiegen und halten im Moment bei der stolzen Anzahl von 11,1 Milliarden. Vor allem überraschend ist die Differenz der Downloadzahlen nach Kategorien. Apps der Kategorie Spiele wurden 1,96 Milliarden Mal heruntergeladen, während Foto & Video-Apps „gerade mal“ 510 Millionen Mal den Weg auf die Geräte gefunden haben.

Resümee: Facebook setzte auf die richtigen Pferde

Mit diesen Informationen im Hinterkopf kommen hier die 20 weltweit beliebtesten Apps des ersten Quartals des Google Play Stores:

1)      WhatsApp

2)      Facebook Messenger

3)      Facebook

4)      Instagram

5)      Piano Tiles 2

6)      360 Security

7)      Snapchat

8)      Clean Master

9)     Candy Crush Jelly Saga

10)   Subway Surfers

11)   Bright LED Flashlight

12)   UC Browser

13)   CM Security AppLock

14)   Google Photos

15)   DU Battery Saver

16)   Traffic Rider

17)   My Talking Tom

18)   Facebook Lite

19)   Flash Keyboard

20)   Skype

Besonders auffallend sind die ersten vier Plätze. Alle Apps auf den Top-Rängen gehören Facebook. Das soziale Netzwerk hat mit den Übernahmen von WhatsApp und Instagram offenkundig in die richtigen Apps investiert und scheint vor allem an der mobilen Front einen immensen Einfluss zu besitzen. Zudem sind lediglich fünf aus den 20 Apps Spiele. Darunter befindet sich natürlich der King-Klassiker Candy Crush. Überraschend ist, dass Streaming-Apps wie beispielsweise Netflix, Amazon Prime oder Spotify nicht in der Liste anzutreffen sind.

Sensor_Tower_Top_20_worldwide

Auch wenn die Statistik nicht direkt von Google stammt: Die Zahlen scheinen doch sehr akkurat zu sein und vor allem das Ranking dürfte der Realität entsprechen. Schließlich ist es wenig verwunderlich, dass sich vor allem täglich genutzte Messenger-Apps ganz oben befinden.

Quelle: Sensor Tower via Phandroid

Samsung Galaxy S5 bei Amazon kaufen *

Samsung Galaxy S5 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung