Android-Smartphones sind sehr leistungsfähig und mit hochauflösenden Displays ausgestattet. Wieso also nicht die vorhandene Hardware nutzen, um daraus einen der besten Grafikrechner zu machen? Mit der aktuell kostenlos erhältlichen Android-App Visual Math 4D ist das möglich.

Android-App kostenlos: Visual Math 4D gratis statt für 1,79 Euro

Grafische Taschenrechner sind nicht günstig. Möchte man ein Modell kaufen, das ein großes Display, genug Speicher und viel Leistung besitzt, . Im Google Play Store finden sich mittlerweile viele Apps, mit denen man einen Grafikrechner ersetzen kann. Einer davon ist Visual Math 4D, die aktuell kostenlos zum Download angeboten wird. Die Grafikrechner-App bietet einen großen Funktionsumfang und viele Features zur grafischen Darstellung von mathematischen Gleichungen.

Die Bedienung ist aber nicht ganz einfach. Es handelt sich nämlich nicht einfach um einen simplen Taschenrechner, sondern einen vollwertigen Grafikrechner. Deswegen richtet sich die App auch speziell an Schüler, die sich gerne mit der Mathematik beschäftigen, Studenten und natürlich Ingenieure, die umfangreiche Berechnungen durchführen müssen.

Entwickler: appnova
Preis: 1,19 €

Hinweis: Wer sich die Android-App „Visual Math 4D“ jetzt kostenlos herunterlädt, kann sie später jederzeit wieder kostenlos installieren und alle Vorteile der Pro-Version ohne Werbung nutzen.

Weitere Android-Apps kostenlos:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Über 41 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Visual Math 4D: Wie gut ist der grafische Taschenrechner?

Die Android-App Visual Math 4D hat mittlerweile über 50.000 Downloads und eine Bewertung von 4,5 Sternen im Google Play Store. Das Feedback ist sehr positiv. Die Android-App wird für die gute Performance und Stabilität gelobt. Der Rechner arbeitet zuverlässig und stellt die Gleichungen schön dar. Wer sich also etwas intensiver mit der Mathematik beschäftigen möchte oder einen grafischen Taschenrechner für die Schule, das Studium oder die Arbeit benötigt, sollte hier zugreifen. Man sollte nur vorher abklären, ob man so einen Rechner in der Schule, Vorlesung und in Prüfungen benutzen darf.