Google Play Store

Martin Malischek 6

Alle Artikel zu Google Play Store

  • Google Play Awards 2016: Das sind die Nominierten für die besten Android-Apps

    Google Play Awards 2016: Das sind die Nominierten für die besten Android-Apps

    Auch in diesem Jahr werden im Zuge der Google I/O die besten Android-Apps gekürt. Nun hat Google die Nominierten bekanntgegeben, dabei gibt es in zehn Kategorien jeweils fünf Anwärter. Ein kurzer Blick auf die möglichen Gewinner lohnt sich allemal, schließlich handelt es sich um durchweg hochwertige Anwendungen.
    Philipp Gombert 7
  • Exploding Kittens: Schräges Kartenspiel jetzt auch für Android erhältlich

    Exploding Kittens: Schräges Kartenspiel jetzt auch für Android erhältlich

    Wer Katzen und Explosionen mag, muss nicht zwangsläufig auch explodierende Kätzchen toll finden – es sei denn, es handelt sich um das enorm unterhaltsame Kartenspiel Exploding Kittens. Nach der mit einem Gesamtfundus von mehr als 7,7 Millionen Euro enorm erfolgreichen Kickstarter-Kampagne, landet das Spiel des Comiczeichners Matthew Inman jetzt endlich im Play Store.
    Tuan Le 1
  • Roll the Ball Lösungen: 3-Star-Guide für alle Basic A Level des Schieberästels

    Roll the Ball Lösungen: 3-Star-Guide für alle Basic A Level des Schieberästels

    Roll the Ball: Schieberätsel ist eines der beliebtesten Puzzlespiele im Play Store und auf iTunes. Aber wie das so ist beim Puzzeln, man bleibt gerne mal stecken. Um euch eine kleine Hilfe zu sein, verraten wir euch in diesem Ratgeber, wie ihr in allen Levels des Basic-A-Pakets drei Sterne bekommt. Die Roll the Ball Lösungen zu allen 60 Levels findet ihr weiter unten.
    Thomas Kolkmann
  • Play Store: Das waren die beliebtesten Apps im ersten Quartal 2016

    Play Store: Das waren die beliebtesten Apps im ersten Quartal 2016

    Mit einer immensen Anzahl von über 2 Milliarden verfügbaren Apps bietet der Play Store eine große Auswahl an unterschiedlichen Programmen für Smartphones und Tablets. Aber nicht nur die Auswahl ist gigantisch, auch die Anzahl der Downloads kann sich sehen lassen. Über 11,1 Milliarden Downloads wurden laut einem Report von Sensor Tower getätigt. Im Zuge der Statistik hat das Unternehmen auch die 20 beliebtesten...
    Thomas Lumesberger 5
  • „Harvest Moon: Seeds of Memories“ ab sofort im Play Store erhältlich

    „Harvest Moon: Seeds of Memories“ ab sofort im Play Store erhältlich

    Eines der bekanntesten Farming-Spiele erreicht den Play Store: „Harvest Moon: Seeds of Memories“ vertritt das bekannte Franchise nun auch auf Android-Smartphones. Der Bauernhof-Simulator, der in der Vergangenheit vor allem auf Nintendo-Konsolen zuhause war, ist aber kein günstiges Vergnügen.
    Philipp Gombert 6
  • Englisch lernen per App - kostenlos mit iOS und Android

    Englisch lernen per App - kostenlos mit iOS und Android

    Die englische Sprache ist in unserer globalisierten Welt inzwischen unabkömmlich und allgegenwärtig. Wer Englisch lernen oder sein vorhandenes Wissen auffrischen möchte, hat heutzutage zahlreiche Möglichkeiten das zu tun: zu Hause und unterwegs. Wir präsentieren euch dafür die beliebtesten, kostenlosen und kostenpflichtigen Apps für Android und iOS und haben euch dafür eine Top 5 zusammengestellt.
    Norman Volkmann
  • Mobile Strike am PC spielen - So geht's

    Mobile Strike am PC spielen - So geht's

    Mobile Strike wurde allein auf Android bereits über 10 Millionen mal heruntgeladen. Der Mobile-Titel konnte allein durch seine Werbung – mit niemand anderem als Arnold Schwarzenegger – viel Aufmerksamkeit erlangen und gehört nun zu den Top Strategiespielen im Play Store und auf iTunes. In diesem Ratgeber verraten wir euch, wir ihr den Mobile Strike auch am PC spielen könnt.
    Thomas Kolkmann 1
  • Google Play Music mit Podcasts ab dem 18. April

    Google Play Music mit Podcasts ab dem 18. April

    Am 18. April werden verschiedene Google-Dienste einige Neuerungen erhalten. Am interessantesten ist dabei wohl die Integration von Podcasts in Play Music — offenbar geht Google einen Schritt in Richtung iTunes.
    Philipp Gombert 1
  • HTC Boost+: Speicherreinigungs-Tool landet im Play Store

    HTC Boost+: Speicherreinigungs-Tool landet im Play Store

    Neben dem HTC 10 hat das taiwanische Unternehmen auch eine neue Anwendung namens „Boost+“ veröffentlicht. Damit kann der Nutzer das eigene Smartphone von Datenmüll befreien und den Arbeitsspeicher aufräumen. Außerdem gibt es ein Feature, um Apps mit einem Sicherheitscode zu versehen. Im Play Store ist Boost+ kostenlos und für Geräte jeglicher Hersteller erhältlich.
    Rafael Thiel 4
  • iM Football: Neuer Messenger speziell für Fußballfans

    iM Football: Neuer Messenger speziell für Fußballfans

    SMS sind längst aus der Mode und mobiles Internet hat heutzutage fast jeder. Vor allem deswegen wurden Messenger wie WhatsApp zunehmend beliebter. Und während sich die meisten Alternativen sehr ähnlich sind, richtet sich „iM Football“ primär an Fußballfans und bietet interessante Extrafunktionen.
    Philipp Gombert
  • Nucleo UI: Hübsches Icon Pack inklusive neuer Google Play-Icons

    Nucleo UI: Hübsches Icon Pack inklusive neuer Google Play-Icons

    Ein trister Homescreen kann störend sein. Doch glücklicherweise gibt es im Play Store zahlreiche Icon-Packs, die Abhilfe schaffen. So etwa auch die sogenannte „Nucleo UI“-Sammlung. Die App hält insgesamt über 4.200 Icons parat, die sich mehr oder minder am Material Design orientieren und hat obendrein noch dazu passende Wallpaper im Programm.
    Rafael Thiel 1
  • Reddit: Offizielle App veröffentlicht [APK-Download]

    Reddit: Offizielle App veröffentlicht [APK-Download]

    Die offizielle App von Reddit ist im Play Store aufgeschlagen. Wer mag, kann sich die aktuellsten Memes, Nachrichten und Meldungen, die auf der Plattform kursieren, nun auch unterwegs ansehen. In Deutschland ist die App noch nicht verfügbar, wir bieten allerdings die APK für einen manuelle Installation an.
    Oliver Janko 2
  • Gameloft: Alle künftigen Spiele werden Free2Play

    Gameloft: Alle künftigen Spiele werden Free2Play

    Als einer der ersten Entwickler von kostenpflichtigen Spielen für mobile Plattformen macht Gameloft nun die Kehrtwende: Alle zukünftigen Spiele des Studios werden Free2Play-Titel. Damit richtet man sich nach dem Trend – oder eher nach dem Geld?
    Philipp Gombert 7
* gesponsorter Link