Google Play Store

Martin Malischek 6

Alle Artikel zu Google Play Store

  • Google Play Store feiert Geburtstag: Filme (ab 0,99€) & Alben abstauben

    Google Play Store feiert Geburtstag: Filme (ab 0,99€) & Alben abstauben

    Am 7. März 2012 erblickte der Google Play Store das Licht der Welt und ersetzte damit den Android Market. Hierbei wurden vielerlei Dienste zusammengeführt, wie beispielsweise Google Music & Google Movies. Heute, knapp zwei Jahre danach, zelebriert Google diese Neuerschließung des Marktes mit mehreren Film- und Musikangeboten.
    Martin Malischek 5
  • Animierte Smileys für Android: Leider keine guten Nachrichten

    Animierte Smileys für Android: Leider keine guten Nachrichten

    Wer auf der Suche nach animierten Smileys ist, die er mit seinem Android-Gerät an seinen Freunde und Bekannten verschicken will, wird leider enttäuscht. Die Angebote funktionieren entweder nur mit großen Einschränkungen oder es handelt sich dabei um AdWare, die mit aufdringlicher Werbung nervt.
    Kamal Nicholas 1
  • Android: Die besten Radio-Apps für euer Smartphone oder Tablet

    Android: Die besten Radio-Apps für euer Smartphone oder Tablet

    Die Zeiten, in denen wir auf unseren Handys noch über das integrierte UKW-Modul Radio gehört haben, sind längst vorbei. Das Internetradio hat UKW auf mobilen Geräten mittlerweile abgelöst. Deshalb zeigen wir euch nachfolgend, welche Apps aus dem Play Store sich am besten zum Konsum von Radioinhalten eignen.
    Steffen Pochanke 8
  • Google Play Store: Passwort vergessen – Das kann man tun

    Google Play Store: Passwort vergessen – Das kann man tun

    Der Google Play Store ist auf Android-Geräten die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht, neue Anwendungen und Spiele herunterzuladen. Zugang zum Store hat man über das Google Konto. Doch was tun, wenn man das Passwort vom Google Play Konto vergessen hat und nicht mehr auf den Store zugreifen kann?
    Martin Maciej
  • Google und Apple lehnen Apps mit "Flappy" im Titel ab!

    Google und Apple lehnen Apps mit "Flappy" im Titel ab!

    Es ist schon verrückt: Nachdem Flappy Bird sehr lange im Play Store verfügbar war, wurde es in letzter Zeit extrem erfolgreich. So erfolgreich, dass der Entwickler das Spiel aus dem Play Store und dem App Store entfernt hat. Folge waren zahlreiche Nachahmer-Apps mit teilweise zwielichtigem Hintergrund - jetzt haben Google und Apple reagiert und nehmen Titel mit „Flappy“ im Titel aus den Stores!
    Johannes Kneussel
  • Google Play Store: Anzeige von In-App-Käufen jetzt auch auf Weboberfläche

    Google Play Store: Anzeige von In-App-Käufen jetzt auch auf Weboberfläche

    Google dreht kontinuierlich an den Optimierungs-Knöpfen seiner unzähligen Dienste. In der Nacht zum heutigen Freitag wurde ein Feature, das in Zeiten von Freemium-Games besonders willkommen ist, von der Play Store-App auf die Weboberfläche übertragen: die Rede ist von der Anzeige von In-App-Käufen.
    Andreas Floemer 3
  • Flappy Bird: Ihr habt doch einen Vogel! (Kommentar)

    Flappy Bird: Ihr habt doch einen Vogel! (Kommentar)

    Okay, der Hype um das Spiel ist für mich irgendwie nachvollziehbar: Bockschwer, total simpel und dazu noch kurzweilig. Dennoch könnte ich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn ich sehe, was die Löschung aus den App Stores gerade anrichtet. Zudem sind die Morddrohungen gegenüber den Entwickler wirklich kein Spaß mehr.
    Martin Malischek 11
  • Die drei ???: Erste Episode gratis im Play Store herunterladen, alle anderen reduziert [Update: Interview]

    Die drei ???: Erste Episode gratis im Play Store herunterladen, alle anderen reduziert [Update: Interview]

    Google hat heute ein Schmankerl für Hörspielfreunde in petto: Im Play Store gibt es den ersten Fall des Detektivhörspiels Die drei ??? (... und der Superpapagei) zum kostenlosen Download, alle anderen Episoden sind zeitweise vergünstigt für 2,99 Euro erhältlich. Eine gute Möglichkeit also für alte Fans, die Helden der Kindheit auch auf Play Music zu genießen sowie ein Anreiz für alle anderen, die drei Detektive...
    Lukas Funk 11
  • Tiny Death Star: Szenen freischalten – welche Charaktere auf welcher Ebene in Aktion treten

    Tiny Death Star: Szenen freischalten – welche Charaktere auf welcher Ebene in Aktion treten

    Mein kleiner Todesstern hat inzwischen 67 Ebenen. Die Hoth-Eisdiele floriert, im Holoplex-Cinema laufen sehr erfolgreich die Star-Wars-Filme, bei Rebos Karaoke steppt der Wookie. Der Imperator ist sehr zufrieden. Was soll da noch kommen, im fortgeschrittenen Stadium von Tiny Death Star? Eindeutig: Die freispielbaren Szenen. Bisher gelangen mir nur ein paar Zufallstreffer, doch jetzt habe ich nochmal alles zusammengesucht...
    Peer Göbel 1
  • Die besten Bundesliga-Apps für Android (2014)

    Die besten Bundesliga-Apps für Android (2014)

    Ihr seid echte Fußball-Fans und wollt euch nichts aus der aktuellen Bundesliga entgehen lassen? Dann solltet ihr euch definitiv unsere Sammlung der besten Bundesliga-Apps anschauen, mit denen ihr immer auf dem aktuellen Spielgeschehen bleiben könnt.
    Kamal Nicholas 4
  • MyPaidApps: Liste aller im Play Store gekauften Android-Apps

    MyPaidApps: Liste aller im Play Store gekauften Android-Apps

    Wer je sein Smartphone neu eingerichtet hat, kennt das: Die Apps, für die man Geld ausgegeben hat und die man daher bevorzugt installieren möchte, sind nur sehr mühsam zusammenzuklauben. Die App MyPaidApps erleichtert diesen Prozess erheblich und listet alle Paid Apps, die ein Nutzer je im Play Store erstanden hat, in einer übersichtlichen Liste.
    Frank Ritter 7
  • Aus und vorbei: Ab 2015 gibt es angeblich keine Nexus Geräte mehr

    Aus und vorbei: Ab 2015 gibt es angeblich keine Nexus Geräte mehr

    Schluss, aus vorbei. Laut aktuellen Gerüchten soll es ab 2015 keine neuen Nexus Geräte mehr geben. Google schließt angeblich die spezielle Abteilung, für die sich jedes Jahr alle Hersteller mit einem Vorzeigemodell bewerben konnten. Auch wenn das erst mal schlimm klingt, ist trotzdem Grund zu Freude angesagt!
    Jens Herforth 15
* Werbung