AndroidPIT: Eine echte Alternative zum Play Store?

Kamal Nicholas

Neben Googles Play Store gibt es noch weitere App Store, über die ihr Android-Apps beziehen könnt. Einen solchen bietet auch die Seite AndroidPIT.

AndroidPIT: Eine echte Alternative zum Play Store?

Lange Zeit konnte man sich kostenpflichtige Apps im Play Store nur mit einer Kreditkarte kaufen. Wer keine hatte, bezog sich diese Apps entweder auf nicht ganz legale Weise oder schaute sich nach einem alternativen App-Market für Android-Anwendungen an. Mittlerweile kann man Apps zwar auch mittels Gutscheinkarten zahlen, von PayPal als Alternative ist aber leider noch immer nicht vorhanden. Dies ist bei AndroidPIT anders.

AndroidPIT: Alternative Zahlungsmöglichkeiten

AndroidPIT hatte diesen Markt schnell erkannt und einen eigenen Market namens App Center angeboten, bei dem es von Anfang an die Möglichkeit gab, mit Guthaben Apps zu kaufen. Dieses Guthaben könnt ihr bequem per PayPal oder auch mittels eines Gutscheincodes aufladen.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende.

AndroidPIT: Leider nur zum Teil gut

Bei AndroidPIT gibt es immer wieder interessante Angebote und damit auch vergünstigte Apps. Natürlich ist auch Zahlungsmöglichkeit via PayPal sehr gut, doch leider ist die Play Store Alternative leider nicht ganz ausgereift.

Zum einen gibt es viele Apps gar nicht erst bei AndroidPIT selbst zu finden, stattdessen wird man dann direkt zum Play Store geleitet. Angesichts dieser Sache ist es deshalb besser, Apps bei AndroidPIT immer direkt mit PayPal zu bezahlen, anstatt einen Gutscheincode zu verwenden. So habe ich schon geraumer Zeit noch Restguthaben, das ich zwar schon ausgeben wollte, allerdings wurde ich bei den von mir gesuchten Apps meistens wieder auf den Play Store verwiesen.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Apps bei AndroidPIT offenbar einer eigenen Update-Politik unterliegen (wie z.B. auch bei Amazons App-Shop). Dies bedeutet, dass Apps, die ihr bei AndroidPIT kauft, möglicherweise erst später ein Update erhalten, als die Apps im Play Store. Leider ist die ganze Sache auch nicht so kompatibel, dass wenn man sich einmal eine App bei AndroidPIT gekauft hat, diese dann auch einfach über den Play Store aktualisiert werden kann.

Es ist eben immer so eine Sache mit den alternativen App Stores und dabei ist es ganz egal, ob es sich um Samsung Apps, den Amazon App-Shop oder eben um AndroidPIT handelt.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele Logos und Icons euch sofort etwas sagen, und was für euch doch noch böhmische Dörfer sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Nun also doch: Huaweis eigenes Betriebssystem kommt – aber anders als gedacht

    Nun also doch: Huaweis eigenes Betriebssystem kommt – aber anders als gedacht

    Dass Huawei an einem eigenen Betriebssystem arbeitet, ist seit Jahren bekannt. Spätestens nach den US-Sanktionen dürfte sich der Hersteller auch mit Hochdruck an die Fertigstellung machen. Im Herbst sollen nun die ersten Geräte mit dem Huawei-OS auf den Markt kommen, heißt es aus China – inklusive zweier Überraschungen. 
    Kaan Gürayer 5
  • Brauchst du einen microSD-Slot in deinem Smartphone?

    Brauchst du einen microSD-Slot in deinem Smartphone?

    Abschied von einem Markenzeichen: Gerüchten zufolge soll das Galaxy Note 10 keinen microSD-Slot mehr besitzen. Samsung-Fans sind frustriert und gehen bereits auf die Barrikaden – zu Recht? GIGA will euch von wissen, ob ihr heutzutage noch eine Speichererweiterung in eurem Smartphone braucht. 
    Kaan Gürayer 25
* Werbung