1 von 5 © Quelle: gettyimages.de

Wer mit dem Smartphone oder Tablet PDF-Dateien lesen und vielleicht sogar bearbeiten möchte, findet in den App-Stores unübersichtlich viel Anwendungen. Wir haben die Top-PDF-Reader für euch zusammengestellt.

 

Den Anfang macht der Klassiker:

Die Adobe Acrobat Reader-App

  • mit Acrobat.com-Nutzung lassen sich die PDFs
  • umfangreiche Anmerkungs-Funktion
  • Markieren von Textstellen, Einfügen von Freihandzeichnungen möglich
  • Nachtmodus
  • merkt sich die zuletzt angesehene Seite bei Beendung der App

Adobe Acrobat Reader
Preis: Kostenlos

Adobe Acrobat Reader
Entwickler:
Preis: Kostenlos