Wer fleißig sein Smartphone nutzt, wird das Problem kennen: Nicht genug Akkuladung übrig, um durch den Rest des Tages zu kommen. Abhilfe schaffen Stromspar-Apps, die mehr Kontrolle über den Verbrauch eures Geräts versprechen. Eine Auswahl an Apps stellen wir euch hier vor.

 

Google Play Store

Facts 

Selbst mit dem Aufstieg der Powerbanks ist das Problem der Akkulaufzeit nicht vom Tisch gewischt. Für manche endet es in regelrechter Akku-Angst. Diese Apps helfen euch, den Verbrauch zu optimieren.

Mit diesem Aufkleber verlängert ihr die Akkulaufzeit jedes Smartphones:

Nanoskin: Aufkleber für mehr Akkulaufzeit

Stromspar-Apps: So hält der Akku länger

1. Kaspersky Battery Life: Saver & Booster

Die Stromspar-App vom bekannten Sicherheitssoftware-Unternehmen. Die App kontrolliert konstant wie viele Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden und was sie verbrauchen. Fällt eine App durch unerwartet hohen Verbrauch auf, meldet sich Kaspersky Battery Life zu Wort. Wenn gewünscht, könnt ihr auch Ausnahmen für oft genutzt Apps erstellen. Ein Widget mit Ladezeit und Restlaufzeit ist auch dabei.

2. Accu​Battery

AccuBattery widmet sich, neben den üblichen Funktionen, einer speziellen Problematik – Akkuverschleiß. Mit dieser App sollt ihr euer Smartphone besonders schonend laden können. So erhaltet ihr, je nach Ladestand, Informationen zur Belastung und Gesundheit des Akkus.

Entwickler: Digibites
Preis: Kostenlos

3. Battery Doctor (Battery Saver)

Neben schnellem Beenden von stromintensiven Apps, könnt ihr mit Battery Doctor den Smartphone-Akku schonend in 3 Phasen laden. Außerdem erhaltet ihr Informationen zur Temperaturentwicklung durch eure Apps.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

4. Battery Life

Mit Battery Life könnt ihr mehr über euren iPhone-Akku erfahren. Akku-Verschleißgrad und Ladewerte werden in einer Statistik festgehalten. Zusätzlich berechnet die App theoretische Laufzeiten anhand verschiedener Nutzungsszenarien. Eine App für die Apple Watch ist auch dabei.

Entwickler: RBT Digital LLC
Preis: Kostenlos

5.Interne Stormspar-Funktionen

Wenn die erhältlichen Apps nicht überzeugen, bleibt noch das Vertrauen auf die nativen Lösungen. Sowohl iPhones, als auch Android Geräte bieten mittlerweile bereits integrierte Optionen, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Die meisten Smartphones aktivieren diesen Modus oft bei niedrigem Akkustand automatisch. In den Einstellung könnt ihr diese jedoch auch selbst einschalten.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Unsere Top 9 Smartphones mit langer Akkulaufzeit (2018)

Wie wichtig ist euch Akkulaufzeit? Welche Stromspar-App verwendet ihr? Oder sichert ihr euch lieber mit einer Powerbank in der Tasche ab? Schreibt es uns in die Kommentare!

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Robert Kägler
Robert Kägler, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?