Blurb Kasse auf Samsung-Smartphone oder -Tablet: Was ist das und kann man das löschen?

Martin Maciej 1

Wer seinen Anwendungsmanager auf dem Android-Smartphone untersucht, findet dort häufig weitaus mehr Apps, als man selber installiert hat. Zu diesen vorab installierten Apps gehört auch „Blurb Kasse“. Doch was kann man mit der Android-Anwendung machen und kann man diese irgendwie löschen?

Blurb Kasse auf Samsung-Smartphone oder -Tablet: Was ist das und kann man das löschen?

Bei Blurb handelt es sich um keinen Android-relevanten Dienst.

Blurb: Was ist das?

Hinter Blurb steckt eine Plattform, über die Bücher, Kataloge oder Magazine in Printform oder als digitales Produkt erstellt sowie veröffentlicht und sogar vermarktet werden können. Seit März 2013 kooperiert Blurb mit Samsung, so dass ihr die „Blurb“-Kasse auf Samsung-Geräten wie Galaxy S4, S5 und diversen Tablets des Herstellers vorinstalliert findet. Die vorinstallierte Story-Album-Funktion bietet euch die Möglichkeit, über das Samsung-Smartphone oder –Tablet Fotobücher erstellen. Mit der App „Blurb Kasse“ können Aufträge gebucht und Bücher bestellt werden. Zudem lassen sich hier alte Aufträge einsehen sowie der Versandstatus aktueller Bestellungen abrufen.

blurb-kasse

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende.

Kann man Blurb Kasse löschen?

Für den alltäglichen Gebrauch wird die App „Blurb Kasse“ nicht benötigt, ihr könnt diese also bedenkenlos vom Android-Handy werfen. Ein Löschen von Blurb Kasse ist leider nur mit Root-Rechten möglich. Ohne Root könnt ihr immerhin Updates von Blurb Kasse löschen und die App deaktivieren, so dass diese nicht mehr im Hintergrund läuft.

  1. Ruft hierfür die „Einstellungen“ auf.
  2. In den „Optionen“ findet sich der „Anwendungsmanager“.
  3. Sucht dort unter „Installiere Apps“ den Eintrag „Blurb Kasse“.
  4. Hier könnt ihr „Aktualisierungen deinstallieren“ und „Blurb Kasse“-Daten löschen sowie die App deinstallieren.

blurb-kasse-1

Bei uns erfahrt ihr mehr über das Löschen von Samsung-Apps. Zudem zeigen wir euch, wie man vorinstallierte Apps entfernen kann. Wer Daten kabellos zwischen zwei Smartphones übertragen möchte, erfährt bei uns, wie man eine Verbindung über WiFi Direct herstellen kann.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele Logos und Icons euch sofort etwas sagen, und was für euch doch noch böhmische Dörfer sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Huawei P30 Pro: Zwei neue Farben und mehr im Hands-On-Video

    Huawei P30 Pro: Zwei neue Farben und mehr im Hands-On-Video

    Kein neues Smartphone, dafür aber zwei neue Farben für einen alten Bekannten: Huawei hat auf der IFA 2019 erneut das P30 Pro gezeigt. Die neuen Farbvarianten hören auf die Namen Mystic Blue und Misty Lavender – doch auch unter der Haube hat sich etwas getan. GIGA zeigt alle Änderungen im Hands-On-Video.
    Simon Stich
  • Android 10: So könnt ihr die neuen Features jetzt schon nutzen

    Android 10: So könnt ihr die neuen Features jetzt schon nutzen

    Android 10 hat einige neue Features gebracht, die zumeist Teil des Betriebssystems sind. Einige stehen aber auch als eigene Apps zur Verfügung. Manche Features könnt ihr euch auf andere Weise holen. So könnt auch ohne Update die besten Android-10-Features verwenden. GIGA zeigt euch, wie es geht! Lest also hier, wie ihr euer Handy mit Android 7, 8 oder 9 so ausrüstet, dass schon fast ein Android-10-Feeling aufkommt...
    Marco Kratzenberg
* Werbung