Google Play Store: Fehler 498 - App konnte nicht heruntergeladen werden

Martin Maciej

Mit dem Google Play Store besitzt man Zugang zu einer nicht mehr zählbaren Menge an Apps, Spielen und Anwendungen für Android-Geräte. Ärgerlich ist es, wenn man eine gekaufte App nicht herunterladen kann und stattdessen der Fehler 498 im Google Play Store angezeigt wird.

Google Play Store: Fehler 498 - App konnte nicht heruntergeladen werden

Begleitet wird der Fehler 498 mit der Meldung „App konnte aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden (498). Verursacht wird der Fehler dadurch, dass die Android App größer ist, als der interne Speicher, bzw. der Cache des Android-Geräts. Dabei gibt es einige Lösungswege, wie sich der Google Play Store Fehler 498 beheben lässt.

Google Play Store: Fehler 498 – App konnte nicht heruntergeladen werden

Überprüft zunächst, ob genügend Arbeitsspeicher am Android-Gerät vorhanden ist. Öffnet dazu den Android Task Manager. Haltet den Home Button länger gedrückt, wählt das Diagramm-Symbol links unten und steuert den Abschnitt „RAM“ an. Hier sollte mindestens so viel Speicherplatz zur Verfügung stehen, wie die App an Speicherplatz auf der SD-Karte benötigt.

Über den Button „Speicher leeren“ im unteren Bereich des Displays könnt ihr gegebenenfalls weiteren Speicherplatz schaffen. Nun solltet ihr kein Problem mehr haben, wenn ihr eine App aus dem Google Play Store herunterladen und installieren möchte und der Fehler 498 somit nicht mehr auftauchen.

Google Gangnam-Style Parodie.

Google Play Store: Fehler 498 – App konnte nicht heruntergeladen werden

Sollte der Fehler immer noch auftreten, habt ihr eventuell zu wenig Speicherplatz auf dem Android-Gerät. Öffnet wieder im Task Manager den Bereiche „Installiert…“ und überprüft, wieviel Systemspeicher euch noch zur Verfügung steht. Gegebenenfalls müssen erst alte Apps vom Speicher geworfen werden, um ohne den Fehler 498 Apps aus dem Google Play Store herunterladen zu können. Auch sollte man versuchen, die App über WLAN und nicht per mobilem Daten-Netzwerk herunterzuladen. Sollte auch dies zu keiner Lösung führen, führt ein Hard Reset beim Gerät durch. Das letzte Mittel zur Behebung des Google Play Store Fehlers 498 ist das Zurücksetzen des Android-Geräts.

Die Anleitung zur Behebung des Google Play Store Fehlers 498 wurde durchgeführt auf einem Samsung Galaxy S4, ist aber analog für jedes weitere Gerät mit Android OS gültig, z. B. HTC One, Sony Xperia etc.

Weitere Artikel zum Thema:

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele Logos und Icons euch sofort etwas sagen, und was für euch doch noch böhmische Dörfer sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung