Google Play Store: Passwort vergessen – Das kann man tun

Martin Maciej

Der Google Play Store ist auf Android-Geräten die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht, neue Anwendungen und Spiele herunterzuladen. Zugang zum Store hat man über das Google Konto. Doch was tun, wenn man das Passwort vom Google Play Konto vergessen hat und nicht mehr auf den Store zugreifen kann?

Hat man das Passwort vergessen, lässt sich der Google Play Store nicht mehr nutzen und es können keine Apps mehr auf das Galaxy S3, HTC One und andere Android-Geräte heruntergeladen werden. Erfahrt hier, wie ihr wieder an die Google Play Zugangsdaten gelangen könnt.

Google Play Store: Passwort vergessen - Nutzerdaten wiederherstellen

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Da für den Google Play Store das Google Konto verwendet wird, müsst ihr auch dieses Passwort wieder herstellen, bzw. zurücksetzen. Ruft hierzu die Login-Seite für den Google Account auf. Unter dem Login-Fenster klickt man auf „Brauchen Sie Hilfe?“. Die entsprechende Funktion findet sich hinter diesem Link. Nun lässt sich auswählen, ob man das Google Play Passwort vergessen hat oder den Nutzernamen nicht mehr weiß. Mit der entsprechenden Auswahl „Passwort vergessen“ muss nun die E-Mail-Adresse angegeben werden, die bei der Erstellung des Google-Kontos eingetragen wurde. Hierbei kann es sich um die Gmail-Adresse, die Google Apps-Adresse oder eine beliebige andere E-Mail-Adresse handeln, abhängig davon, welche Adresse bei der Anmeldung für den Play Store und für das Google Konto hinterlegt wurde. Nachdem die entsprechende Adresse hier eingetragen wurde, erhält man auf dieses Postfach eine Nachricht, in der ein Link zum Zurücksetzen des Passworts hinterlegt ist.

Google Gangnam-Style Parodie.

Google Play Store: Passwort vergessen – So gibt es wieder Zugriff

Mit den neuen Zugangsdaten lässt sich nun ein neues Passwort für den Google Play Store anlegen. Auf diesem Wege lässt sich auch ein vergessener Nutzernamen für den Google Play Store wiederherstellen. Hierbei könnt ihr sowohl eine hinterlegte E-Mail-Adresse als auch Telefonummer zur Wiederherstellung angeben. Zudem muss der Vor- und Nachname des Google Kontos hier eingetragen werden. Nun kann der Zugriff auf den Play Store wieder hergestellt werden und ihr könnt weiter neue Apps und Anwendungen auf eurem Galaxy S3, Nexus-Gerät und anderen Vertretern der Android-Smartphones und Tablets installieren.

Weitere Artikel zum Thema:

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele...

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung