Happn-Account löschen: So geht's (iOS und Android)

Johannes Kneussel 1

Ihr wollt euren Happn-Account löschen, habt aber keine Ahnung, wie das funktioniert? Kein Problem, wir zeigen euch, wie es geht - Schritt für Schritt.

Happn

Happn ist eine Dating-App, die recht stark an Tinder erinnert. Keine Frage hat man sich vom aktuellen Platzhirsch inspirieren lassen. Dazu kommt noch eine Brise „Spotted: ‚Bestimmter Ort'“, also die bekannten Facebook-Seiten, auf denen man nach bestimmten Leuten suchen kann, die man gesehen hat und gerne wiedersehen möchte.

Denn in Happn bekommt man nur Kontakte vorgeschlagen, denen man auch mehr oder weniger genau über den Weg gelaufen ist.

Wenn ihr genug von der Dating-App habt, dann erklären wir euch jetzt, wie ihr den Account ganz schnell löschen bzw. deaktivieren könnt - Schritt für Schritt. Natürlich hat Happn diese Funktion etwas versteckt, will man doch eigentlich verhindern, dass Nutzer wieder abwandern.

Happn-Account löschen

Um den Account wirklich endgültig zu löschen, muss man zwei Maßnahmen ergreifen:

  1. Zuerst deaktivieren wir den Happn-Account in der Happn-App selbst.
  2. Anschließend löschen wir die Happn-Benachrichtigungen aus Facebook.

Happn-Account deaktivieren

Die Deaktivierung des Accounts ist ein Glück ganz einfach, man muss nur wissen, wo man klicken muss. Hier hat Happn absichtlich etwas getrickst, damit man die Funktion nicht so schnell findet:

  1. Öffnet zunächst die Happn-App.
  2. Nun öffnet ihr das Menü auf der linken Seite.
    android-happn1
  3. Klickt auf Einstellungen bzw. Preferences (je nach Sprache, die bei euch eingestellt ist).
    android-happn2
  4. Hier scheint es zunächst keinen Button zu geben, der eine Löschung oder Deaktivierung des Accounts ermöglicht. Er ist ganz einfach etwas versteckt.
  5. Und zwar unter About. Klickt also auf About bzw. Apropos. (Wer kommt denn bitte darauf?)
    android-happn3
  6. Hier könnt ihr nun auf Mein Konto deaktivieren bzw. Deactivate my Account klicken.

Jetzt ist der Happn-Account deaktiviert. Anschließend könnt ihr die App von eurem Smartphone deinstallieren. Falls ihr nicht wisst, wie das funktioniert, geht folgendermaßen vor:

Für Android:

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Klickt nun auf Apps.
  3. Wählt hier die Happn-App aus.
  4. Anschließend tippt ihr auf Deinstallieren.
    android-happn

Für iOS:

  1. Länger auf das Happn-Icon auf dem Homescreen drücken.
    ios-happn0
  2. Nun auf das X drücken, welches erscheint und den Dialog bestätigen. Die App ist jetzt entfernt.
    ios-happn

Verbindung zwischen Happn und Facebook trennen.

Um die Verbindung zwischen Happn und Facebook zu trennen, klickt euch zu folgendem Artikel, der diesen Vorgang ausführlich erklärt: Apps auf Facebook löschen.

Umfrage zu Dating-Apps

Dating-Apps boomen und sind auf immer mehr Smartphones zu finden. Was haltet ihr davon, euren Flirt oder die große Liebe per App zu suchen? Mit welcher App habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Teilt euer Wissen mit uns und unseren Lesern.

Weitere Artikel zum Thema

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung