Apple hat einige Mitarbeiter des in Berlin ansässigen Kartendienstes Here abwerben können. Möglicherweise betreibt Apple jetzt sogar ein Büro in der Hauptstadt.

 

HERE Maps

Facts 

Here: Ex-Nokia-Produkt gehört zu Audi, BMW und Daimler

Der ehemals zu Nokia gehörige Online-Kartendienst Here gehört seit 2015 zu Audi, BMW und Daimler – die Premium-Autohersteller haben sich so wichtige Technologien für Navigationssoftware, potentiell aber auch für autonome Fahrzeuge gesichert. Here bietet aber weiterhin auch eine reguläre Smartphone-App an.

HERE WeGo Karten & Navigation

HERE WeGo Karten & Navigation

Entwickler: HERE Apps LLC

Mehrere Ex-Here-Mitarbeiter arbeiten jetzt für Apple

Trotz der finanzkräftigen Unterstützung neuer Eigentümer waren einige Here-Mitarbeiter offenbar nicht abgeneigt, zu einem neuen Arbeitgeber zu wechseln. Business Insider hat bei LinkedIn einige ehemalige Here-Mitarbeiter ausfindig gemacht, die seit einiger Zeit bei Apple arbeiten – im Falle des ehemaligen Here-Managers Torsten Krenz ist dies schon seit August 2014 der Fall, im Falle des Entwickler Khang Tran erst seit diesem Monat. Insgesamt sechs ehemalige Here- und heutige Apple-Mitarbeiter hat Business Insider auf diesem Wege identifiziert.

Hat Apple jetzt ein Berliner Büro?

Unklar ist, ob die Ex-Here-Mitarbeiter, die laut LinkedIn immer noch in Berlin ansässig sind, dort in einem eigenen Apple-Büro arbeiten oder als Externe von zu Hause aus tätig sind. Business Insider hat den ehemaligen Here-Entwickler Konstantin Sinitsyn kontaktiert, um Genaueres zu erfahren; Sinitsyn wollte aber keine entsprechende Auskunft geben.

Im April machte das Gerücht die Runde, dass Apple ein „iCar-Labor“ in Berlin betreibt. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zu den Abwerbungen der Here-Mitarbeiter. Bekanntlich soll der Fokus von Apples Auto-Projekt mittlerweile auf einer Plattform für selbstfahrende Autos liegen, wofür Expertise für digitales Kartenmaterial entscheidend ist. Natürlich könnten die Ex-Here-Mitarbeiter aber auch einfach an der Verbesserung der Apple-Karten arbeiten.

Quelle: Business Insider

Here WeGo City Navigation

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).