HomeKit: GE kündigt intelligentes LED-Lichtsystem an

Florian Matthey 2

Als Teil des iOS 8 präsentierte Apple letztes Jahr unter anderem HomeKit. Bisher gab es aber noch keine entsprechenden Geräte. Jetzt hat GE intelligente LED-Lichtsysteme mit HomeKit-Support vorgestellt.

HomeKit: GE kündigt intelligentes LED-Lichtsystem an

HomeKit ist Apples Programmierschnittstelle für den vernetzten Haushalt: Mit dem iPhone oder iPad lassen sich Geräte in den eigenen vier Wänden fernsteuern; unter anderem auch mit Siri. Eine späte Chip-Finalisierung für HomeKit-Geräte sorgte dafür, dass es bisher immer noch keine praktischen Anwendungsbereiche gibt. GE hat jetzt jedoch mit dem neuen Beleuchtungssystem ein fertiges Produkt angekündigt.

Das HomeKit-LED-Lichtsystem von GE lässt sich mit iOS-Geräten über HomeKit fernsteuern - erlaubt es aber dabei nicht nur, Licht an- und auszuschalten. Das System kann die Farben des Lichts intelligent anpassen - also beispielsweise den Blauton variieren. Damit lässt sich das Licht an die Tageszeit anpassen, um Bewohnern beim Einschlafen und Aufwachen zu helfen. Die Zeiten hierfür lassen sich dann mit einem iPhone oder iPad festlegen.

Die HomeKit-LEDs werden laut GE im Laufe des Jahres erhältlich sein - ein bisschen werden wir uns also weiterhin gedulden müssen, bevor wir HomeKit-Produkte wirklich ausprobieren können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung