iBooks: Schnellerer Review und mehr Promo-Codes

Julien Bremer 2

Der iBooks Store ist Apples Plattform für digitale Bücher und Schriftstücke. In einer E-Mail an die registrierten Autoren hat der Konzern einige interessante Änderungen angekündigt.

iBooks: Schnellerer Review und mehr Promo-Codes

In der Mail (via 9to5mac) weist der Konzern darauf hin, dass mittlerweile 95 Prozent aller Bücher nur einen Werktag nach der Einreichung den Weg in den Store finden, sofern sie nicht gegen Apples Bestimmungen verstoßen. Außerdem machte das Unternehmen deutlich, dass man als Autor keine ISBN (Internationale Standardbuchnummer) benötige, um ein Buch über den iBooks Store zu veröffentlichen.

Autoren haben nun die Möglichkeit, bis zu 250 Promo-Codes ihrer Bücher zu generieren. Damit können sie beispielsweise Rezensionsexemplare ihrer Werke an Journalisten und Blogger zusenden. Außerdem können die Autoren zukünftig die angezeigten Screenshots im iBooks Store nachträglich noch verändern.

Abschließend gab Apple den Autoren noch einen Hinweis. Da in der Woche um Thanksgiving (24. November bis 1. Dezember) erfahrungsgemäß ein größerer Ansturm auf den iBooks Store bevorsteht, sollten die Exemplare bis zum Freitag, 14. November eingereicht werden, um rechtzeitig auf der Plattform zu erscheinen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link