iBooks: Jetzt mit verbesserter iCloud-Unterstützung

Flavio Trillo 4

Alle Artikel zu iBooks

  • E-Book-Preiskampf: Vergleich statt Kartellverfahren

    E-Book-Preiskampf: Vergleich statt Kartellverfahren

    Die Kartellwächter des obersten Justizministeriums der USA haben es seit Anfang des Jahres auf Apple und fünf Buchverleger abgesehen. Statt einer Klage gegen die illegalen Preisabsprachen könnte Washington jetzt einen Vergleich mit den Beteiligten anstreben. 
    Katia Giese 1
  • iBook Kopierschutz geknackt

    iBook Kopierschutz geknackt

    In Cupertino dürfte man zur Stunde unter Hochdruck an einem iTunes-Update arbeiten. Denn wie The Digital Reader meldet, wurde erstmalig der Kopierschutz für Apples iBooks geknackt.
    Katia Giese 3
  • iBooks Author: Apple präzisiert Lizenzabkommen

    iBooks Author: Apple präzisiert Lizenzabkommen

    Apple hat eine neue Version 2.0.1 seiner iBooks**-App veröffentlicht, die ein Problem beim Öffnen von iBooks-Textbüchern behebt. Bemerkenswerter ist allerdings eine Neuerung des Endbenutzer-Lizenzabkommens (EULA) der Mac-App iBooks Author**: Apple stellt klar, dass Autoren ihre Werke weiterhin über andere Portale als den iBookstore verkaufen können.
    Florian Matthey 6
  • iBooks: Bereits 350.000 Lehrbücher heruntergeladen

    iBooks: Bereits 350.000 Lehrbücher heruntergeladen

    Trotz Kritik an den Lizenzbestimmungen für Apples iBooks Author und dem daran hängenden Verkaufsmodell für Lehrbücher wollten sich viele Kunden die neuen eBooks persönlich ansehen. Erst am Donnerstag hatte Apple die auf iBooks 2 basierende Plattform für Lehrbücher vorgestellt.
    Holger Eilhard 3
  • Apples Education-Event: iBooks 2, iBooks Authors, iTunes U

    Apples Education-Event: iBooks 2, iBooks Authors, iTunes U

    Am 19. Januar um 16:00 Uhr hiesiger Zeit begrüßte Apples Phil Schiller die geladenen Gäste im Guggenheim Museum in New York. Das Unternehmen präsentierte iBooks 2.0, eine neue Version der e-Book-App für iOS sowie ein Programm zum kinderleichten Erstellen interaktiver E-Books. Auch iTunes U erfuhr ein Update und kommt nun mit einer eigenen App daher.
    Flavio Trillo 9
  • Apple startet Kampf um den Schulranzen

    Apple startet Kampf um den Schulranzen

    Jetzt hat sich Apple die Schulkinder als neue Zielgruppe ausgesucht. Auf dem eben durchgeführten Apple-Event in New York hat das Unternehmen gezeigt, wie es in die Schulranzen dieser Welt gelangen will.
    Sebastian Trepesch 20
  • Apple-Event in New York: Vorstellung von Pages '12 und iBooks 2?

    Apple-Event in New York: Vorstellung von Pages '12 und iBooks 2?

    Die Minuten zum Bildungs-Event im Guggenheim Museum in New York City schwinden dahin. Doch die Kollegen in den USA verschenken keine Sekunde und wollen angeblich von einer Vorstellung von Pages ’12, iBooks 2 und der Leihfunktion von Lehrbüchern erfahren haben.
    Holger Eilhard 1
  • Illegale iBooks: Chinesische Autoren verklagen Apple

    Illegale iBooks: Chinesische Autoren verklagen Apple

    Apples Anwälte müssen an einer weiteren Front kämpfen: Ein Gericht in Peking hat sich der Schadensersatzklage von neun chinesischen Autoren angenommen. Sie werfen Apple vor, den Verkauf illegaler E-Books ermöglicht zu haben.
    Katia Giese
  • Nachtlesemodus für iBooks

    Nachtlesemodus für iBooks

    Kurz nach Cards hat Apple auch ein Update für iBooks veröffentlicht. Ein neuer Nachtmodus soll die Augen beim Lesen im Dunkeln schonen, das ganzseitige Layout den Leser vor Ablenkungen bewahren. Im Nachtmodus siehst Du weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund.
    Sebastian Trepesch 1
  • iBooks mal anders: Konzept

    iBooks mal anders: Konzept

    Vor einigen Tagen haben wir über Wie er uns mitgeteilt hat, erhofft er sich Meinungen von iPad-Besitzern, um seine Idee weiterzuspinnen. Weitere Informationen und Screenshots seht ihr auf seiner Webseite. An Apple wollte der Dortmunder seine Arbeit nicht weiterreichen.
    Sebastian Trepesch
  • ePub in iBooks: Direkter Download auf iPhone und iPad

    ePub in iBooks: Direkter Download auf iPhone und iPad

    Mit der aktuellen Version der iBooks App lassen sich auch ePubs direkt aus Emails heraus oder von Webseiten in die iBooks App laden und dort abspeichern. Bisher begrenzte sich diese Unterstützung für Direktdownload auf PDF-Dokumente.
    Ben Miller 2
  • greenpois0n RC6.1 und sn0wbreeze 2.2.1: Neue Versionen umgehen iBooks-Sperre

    greenpois0n RC6.1 und sn0wbreeze 2.2.1: Neue Versionen umgehen iBooks-Sperre

    Die neuste Version des iOS 4.2.1 untethered Jailbreaks "greenpois0n" RC 6.1 umgeht Apples iBooks-Sperre und behebt auch einen Fehler bei WiFi-Verbindungen. Apple hatte in die iBooks-Applikation eine Art Sperre eingebaut, die das Öffnen von kopiergeschützten eBooks auf gejailbreakten iOS-Geräten verhinderte.
    Ben Miller 16
  • Update: iTunes Version 9.2.1 & iBooks 1.1.1 verfügbar

    Update: iTunes Version 9.2.1 & iBooks 1.1.1 verfügbar

    Das seit Kurzem verfügbare Update für iTunes auf Version 9.2.1 bringt einige Fehlerkorrekturen mit. So deaktiviert 9.2.1 ältere und inkompatible 3rd Party Plugins, behebt Bugs betreffend "Drag & Drop" und Erstsynchronisation von Geräten und beseitigt einen Fehler beim Upgraden von Geräten auf iOS 4 mit darauffolgender Installation eines verschlüsselten Backups.<
    Ben Miller 7
  • Apple über iBooks-Features

    Apple über iBooks-Features

    Eine neue Seite auf apple.com ist ganz der neuen iPad-App iBooks gewidmet. Dort wird genau erklärt, wie die App aufgebaut ist und wie man zu seinen Büchern findet oder neue kauft.<
    Markus 1
* gesponsorter Link