Während IFTTT bereits seit geraumer Zeit für iPhone und iPad erhältlich ist, mussten sich Android-Nutzer bislang noch gedulden. Doch nun hat man dem Automatisierungsdienst endlich auch eine App für das Google-Betriebssystem spendiert.

 

IFTTT für Android

Facts 

IFTTT für Android

Die offizielle Android-App von IFTTT ist sowohl für Smartphones als auch für Tablets ausgelegt und kommt zu Beginn mit sechs verschiedenen Kanälen: Geräte-Einstellungen, Orte, Benachrichtigungen, SMS, Anrufe und Fotos - weitere sollen folgen.

Damit ist es nunmehr möglich, jede Menge sogenannter Rezepte auf dem eigenen Android-Gerät zu erstellen. So könnt ihr euch beispielsweise eine Benachrichtigung einrichten, wenn für den nächsten Tag schlechtes Wetter vorhergesagt wurde.

Solltet ihr beispielsweise immer das von euch zuletzt hochgeladene Instagram-Foto als Hintergrundbild auf eurem Smartphone haben wollen, so könnt ihr dafür ebenfalls ein eigenes Rezept anlegen.

Was ist eigentlich IFTTT?

Bei IFTTT handelt es sich um einen nützlichen Dienst, der es euch erlaubt, diverse Abläufe und Prozesse des täglichen digitalen Lebens zu automatisieren. Dies geschieht durch sogenannte Rezepte, also „Wenn dies... dann das“-Verknüpfungen, daher auch der Name “If This Then That“.

Entwickler: IFTTT, Inc
Preis: Kostenlos

Quelle: IFTTT

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für IFTTT für Android (Download) von 2/5 basiert auf 5 Bewertungen.