1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Tools & Tuning
  4. iMessage
  5. Alle News zu iMessage

Alle News zu iMessage

  • iMessage auf einem Android-Handy: Genialer Trick macht es möglich

    iMessage auf einem Android-Handy: Genialer Trick macht es möglich

    Simon Stich07.09.2020, 13:11

    iMessage gibt es nur auf dem iPhone und iPad – oder etwa doch nicht? Die beliebte Messaging-App von Apple kann jetzt mit einem Tick auch auf beliebigen Handys laufen, die Android als Betriebssystem besitzen. Einen Haken hat die ganze Sache dann aber doch, wie sich zeigt.

  • Mobilfunkanbieter blockierten: So wollte Apple die SMS ablösen

    Mobilfunkanbieter blockierten: So wollte Apple die SMS ablösen

    Thomas Konrad25.10.2018, 14:46

    iMessage ist für viele iPhone-Besitzer einer der Hauptgründe, dem Apple-Smartphone treu zu bleiben. Ursprünglich hatte Apple mit dem Nachrichtendienst sogar noch Größeres vor, verrät der ehemalige iOS-Chefentwickler.

  • iMessage auf dem Mac: Diese Zusatz-App ist ein Muss

    iMessage auf dem Mac: Diese Zusatz-App ist ein Muss

    Holger Eilhard05.09.2018, 07:34 5

    Apples Nachrichtendienst iMessage ist für die Nutzer von iPhone, iPad oder Mac seit vielen Jahren eine der wichtigsten Apps. Gleichzeitig lässt die Anwendung aber leider auch viele Wünsche offen. Eines der größten Probleme kann für Mac-Nutzer nun aber der Vergangenheit angehören.

  • Microsoft: Wir wollen iMessage auf den PC bringen

    Microsoft: Wir wollen iMessage auf den PC bringen

    Thomas Konrad12.05.2018, 12:39 1

    Eine neue Microsoft-App für Windows 10 soll vollen Zugriff auf das Smartphone bieten. Textnachrichten, Mitteilungen und Fotos kommen so bequem auf den PC — die Ausnahme ist iMessage auf dem iPhone. Das will Microsoft jedoch ändern.

  • Apples iMessage-Probleme sorgen für SMS-Spam auf dem iPhone

    Apples iMessage-Probleme sorgen für SMS-Spam auf dem iPhone

    Sebastian Trepesch30.05.2017, 12:43

    +44 7786 205094 lautet die Nummer, die aktuell kryptische Spam-Nachrichten verschickt. Das Problem verursacht offensichtlich iOS, kann Kosten verursachen und dafür sorgen, dass iMessage und FaceTime nicht genutzt werden kann.

  • iMessage: Apple speichert Daten zur Kontaktabfrage 30 Tage lang ab

    iMessage: Apple speichert Daten zur Kontaktabfrage 30 Tage lang ab

    Florian Matthey29.09.2016, 10:40 1

    iMessage gilt – zu Recht – als sehr sicher: Selbst Apple kann bei Unterhaltungen nicht mitlesen. Allerdings speichert das Unternehmen einen Monat lang Daten ab, die zumindest Rückschlüsse darüber zulassen, wer wen wann kontaktiert haben könnte.

  • iMessage: Wie Behörden mitlesen könnten

    iMessage: Wie Behörden mitlesen könnten

    Florian Matthey15.08.2016, 11:32 5

    Wie sicher sind iMessages? Wissenschaftler wollen jetzt Wege gefunden haben, über die sich die Nachrichten zumindest mit einem gewissen Aufwand auslesen ließen – also in erster Linie durch Behörden.

  • iMessage: Benutzer beklagen sich über Störungen

    iMessage: Benutzer beklagen sich über Störungen

    Florian Matthey23.06.2015, 10:43 2

    Zum zweiten Mal in diesem Monat gibt es Probleme mit einem Apple-Online-Dienst: Einige iMessage-Benutzer beklagen sich in diesen Stunden über Störungen. Apple hat das Problem auf seiner Status-Seite noch nicht gemeldet.

  • iMessage-Absturz: Neueste iOS 8.4 Beta schließt Fehler

    iMessage-Absturz: Neueste iOS 8.4 Beta schließt Fehler

    Holger Eilhard10.06.2015, 17:45 2

    Mit einer kurzen Zeichenkette ist es möglich iMessage auf dem iOS-Gerät zum Absturz zu bringen. Nachdem bislang nur temporäre Lösungen vorhanden waren, löste Apple das Problem nun in der iOS 8.4 Beta.

  • iOS-Bug: Nachricht bringt Gerät zum Abstürzen

    iOS-Bug: Nachricht bringt Gerät zum Abstürzen

    Florian Matthey27.05.2015, 09:11 24

    Ein neuer iOS-Bug betrifft die Nachrichten-App: Wer Nachrichten mit einem bestimmten Inhalt - in erster Linie arabische Schriftzeichen ohne eine bestimmte Bedeutung - an iOS-Benutzer verschickt, bringt deren Gerät zum Abstürzen. Das Problem lässt sich aber beheben.

  • iMessage: Web-Tool erlaubt Abmelden der Handynummer

    iMessage: Web-Tool erlaubt Abmelden der Handynummer

    Florian Matthey10.11.2014, 07:37 4

    Wer seine Handynummer einmal für iMessage registriert hat, kann sie dort auch wieder abmelden - regulär aber nur mit einem iPhone. Jetzt hat Apple ein Tool veröffentlicht, mit dem sich Handynummern auch über den Browser abmelden lassen.

  • BlackBerry: Unser Messenger ist besser als iMessage

    BlackBerry: Unser Messenger ist besser als iMessage

    Thomas Konrad24.08.2014, 10:59 25

    Knapp ein Drittel der mobilen Spam-Nachrichten werde über iMessage verschickt, behauptete kürzlich das Online-Security-Unternehmen Cloudmark. Das sieht BlackBerry nun offenbar als Chance: In einem Blog-Eintrag nennt das Unternehmen fünf Gründe für die Überlegenheit des eigenen BBM-Dienstes.

  • iMessage für Android: Finger weg von iPhone-Chat-App

    iMessage für Android: Finger weg von iPhone-Chat-App

    Andreas Floemer24.09.2013, 15:39 9

    Wie praktisch es doch wäre, würde Apple aus seinem beliebten, aber proprietären Messenger iMessage einen plattformübergreifenden Service machen. Genau dies hat sich ein Entwickler gedacht und kurzerhand einen solchen in Form der im Play Store befindlichen Anwendung iMessage Chat entwickelt. So toll das erst mal klingt — lasst besser die Finger davon, denn einerseits stammt sie aus einer dubiosen Quelle, andererseits...