Mini-Tipp: Sticker in iMessage frei positionieren

Sebastian Trepesch

Sticker können in iMessage nicht nur einfach verschickt, sondern einer Nachricht zugeordnet und angepasst werden. So gehts:

Nachrichten-App in iOS 10: So nutzt man das neue iMessage.

Zunächst die Grundlagen und Vorbereitungen: Um Sticker zu versenden, gehe in einen iMessage-Chat in der Nachrichten-App ab iOS 10. Tippe auf den Pfeil neben dem Eingabefeld, dann auf das App-Symbol, dann unten links auf die vier Kästchen. Hier findest du installierte iMessage-Anwendungen sowie den Store, in dem zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Sticker-Apps gelistet sind.

sticker-iphone-app-store

Sticker in iMessage frei positionieren

Öffne in iMessage eine Sticker-Sammlung. Um einen Sticker normal zu versenden, tippe erst das gewünschte Bild an, anschließend den Senden-Button.

Für die freie Positionierung im Chat gehe anders vor: Ziehe mit einem Finger einen Sticker aus dem App-Fenster in den Chatverlauf. Der Sticker wird an einer Nachricht festgepinnt, erkennbar durch einen leicht dunkleren Farbton der Nachricht. Mit einem zweiten Finger kann das Motiv noch vergrößert oder gedreht werden. Achtung: Sobald du loslässt, wird der Sticker abgeschickt.

sticker-imessage-positionieren

Mit den passenden Stickern lassen sich somit Nachrichten kommentieren, zusätzlich zu den Like-Möglichkeiten, die iMessage von vornherein mitbringt. Dabei muss es sich nicht unbedingt um die letzte Sprechblase handeln, sondern kann eine frühere Nachricht bewerten.

Zum Thema:

  iPhone-Zubehör bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung