Die guten alten Zeiten: Der russische Grafik-Designer Misha Petrick hat sein Können unter Beweis gestellt, indem er eine Windows-95-Version der allseits beliebten Fotoplattform Instagram kreiert hat.

 

Instagram

Facts 

Tatsächlich handelt es sich hierbei nicht um ein voll funktionsfähiges Programm (auch wenn wir damit leider alle Windows-95-Nutzer unter unseren Lesern enttäuschen müssen), sondern um ein ziemlich gelungenes Mock-Up.

instagramcd

Zuallererst benötigt man hierzu natürlich die für Windows 95 obligatorische Installations-CD - immerhin, der Sprung von der Diskette ist also bereits geschafft. Nach Abschluss der Installation (so vermuten wir) würde der Nutzer dann bei Instagram für Windows 95 von diesem Fenster begrüßt werden:

Instagramgif

Über neue Likes und Follower wird der Nutzer stilgerecht mittels eines nicht allzu subtilen Fenster-Pop-Ups benachrichtigt. Das Interface passt sich dabei ganz und gar an die Oberfläche von Windows 95 an - Fans des Material Design von Google werden da sicherlich nicht glücklich werden.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 haarige Kerle beweisen, dass Männer die besseren Mädchen sind

scrollrad

 

Natürlich kann man auch durch den Feed scrollen, muss sich hierzu allerdings des antik anmutenden Scrollrads bedienen.

Filter

Sogar verschiedene Filter hat Petrick in der Grafik eingebaut - selbstredend mit der eingeschränkten Farbauswahl der damaligen Zeit, die so ein betagtes Betriebssystem nun einmal mit sich bringt. Ob Instagram in dieser Aufmachung damals tatsächlich so erfolgreich gewesen wäre wie heute, darf sicherlich bezweifelt werden, einen nostalgischen Trip in die Vergangenheit beschert uns das Mock-Up aber alle Male.

Quelle: Misha Petrick

LG G5 bei Amazon kaufen

LG G5 mit Vertrag bei DeinHandy.de

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).