TrackGram: Instagram Followers

Kamal Nicholas

Ihr wollt gerne wissen, wer eure neuesten Follower sind oder wer euch nicht mehr folgt?  Dann bekommt ihr mit TrackGram genau das richtige Werkzeug auf euer Android-Smartphone. Damit lassen sich aber nicht nur eure eigenen Follower besser verwalten, sondern ihr könnt auch andere Nutzer anhand von Hashtags und Namen finden. Ein kleines Tool, das ein bisschen mehr Ordnung in den Instagram-Wust bringen kann und zudem auch noch kostenlos ist.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Negatives

Die App Negatives ist für all diejenigen gedacht, die nicht so wirklich zufrieden mit der Ansicht des Instagram-Bilderstreams sind. Während dort nämlich nur die Möglichkeit besteht, Bilder in einer Kachel- oder Listenansicht zu betrachten, geht Negatives einen etwas anderen Weg.

Angemeldet wird auch hier mit eurem Intsagram-Konto, die Darstellung der einzelnen Bilder erfolgt über Filmrollen. In der Hauptansicht der Anwendung werden die von euch gefolgten Nutzer untereinander  angezeigt. Das jeweils erste Bild zeigt dabei den Instagram-Nutzer an, mit einem Wisch nach links kann man dann direkt durch deren Galerie scrollen. Ein Klick auf eines der Bilder führt dann in die Vollbildansicht dieses Bildes und damit außerdem direkt zu dem Nutzer.

Zwar funktioniert Negatives bisher ausschließlich als Betrachtungs-Werkzeug für Instagram Bilder (auch Kommentare lassen sich leider nicht damit verfassen), zum Stöbern und Ansehen von Bildern ist die ganze Sache aber sehr schick. Auch Negatives gibt es kostenlos im Play Store

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 Gründe, warum Instagram-Profilsprüche zum Schlapp-Lachen sind.

Phonegram

Mit ziemlich großem Funktionsumfang ausgestattet präsentiert sich die App Phonegram. Gerade wer gerne Bilder von anderen durchstöbern möchte, wird Gefallen an dieser App finden, denn hier werden Fotos nach unterschiedlichen Kategorien aufgelistet, die man erkunden kann.

Neben der kostenlosen Version gibt es zusätzlich noch ein Vollversion (2,19 Euro), die einige weitere sehr praktische Features mit sich bringt. So könnt ihr zum einen mehrere Instagram-Profile damit verwalten (allerdings nur um Bilder anzuschauen, nicht um von verschiedenen Konten aus Bilder hochzuladen), Collagfen können erstellt werden, Benutzerfotos können versteckt werden und mehr.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Das könnte euch auch interessieren:

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung