Erneut können sich Entwickler neue Betas der vier Apple-Betriebssysteme herunterladen: OS X 10.11.4, iOS 9.3, watchOS 2.2 und tvOS 9.2 gibt es jetzt alle als neue Beta-Builds.

 

iOS 9

Facts 

Insgesamt handelt es sich jeweils um die vierte Beta der zukünftigen Versionen der Apple-Betriebssysteme. Im Vergleich zur dritten Beta dürfte es jeweils nur kleine, meist unsichtbare Veränderungen wie Fehlerbehebungen geben. Mac Rumors ist in der Beta 4 des iOS 9.3 allerdings zumindest eine sichtbare Änderung aufgefallen: Das Symbol für die „Night Shift“-Funktion ist im Kontrollzentrum jetzt kein Augen mit einem Mond mehr, sondern eine Sonne mit einem Mond.

Die neuen Versionen der Betriebssysteme selbst werden allerdings einige Neuerungen mit sich bringen: Im iOS 9.3 ist es beispielsweise eben diese Option „Night Shift“, die nachts Blautöne aus den Display-Farben herausfiltert, was zur Schlafqualität des Benutzers beitragen soll.

Tester der Public-Beta-Versionen der Betriebssysteme können die jüngste Beta noch nicht ausprobieren. Ein Update sollte hier aber in den nächsten Tagen erfolgen.

nightshifticon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Florian Matthey
Florian Matthey, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?