Nachdem Apple gestern bereits die Entwickler-Versionen von iOS 9 und OS X El Capitan 10.11 aktualisiert hatte, folgen heute die öffentlichen Betas.

Die Updates für die öffentliche Beta von iOS 9 und OS X El Capitan folgen damit wie gehabt nur einen Tag nach den Versionen, die Apple gestern für die registrierten Entwickler freigegeben hatte (via MacRumors). Einige Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms berichteten gestern schon über eingetroffene Updates für ihre Geräte.

Die neue iOS-9-Beta bringt – wie bereits gestern erwähnt – unter anderem die Privatfreigabe („Home Sharing“) zurück. Des Weiteren unterstützt Apples eigene Podcast-App nun die Bild-in-Bild-Funktion der neuen Multitasking-Optionen, die Apple auf der WWDC für iOS 9 angekündigt hatte.

Das Update für die zweite öffentliche iOS-9-Beta kann über die in iOS integrierte Update-Funktion geladen werden. OS X El Capitan 10.11 Beta 2 kann von den Teilnehmern des öffentlichen Beta-Tests über den App Store geladen werden.