Nachdem Apple heute bereits die öffentliche Version von tvOS auf den neuesten Stand gebracht hatte, folgt nun auch ein Update der Beta-Versionen von iOS 9.3, OS X 10.11.4 El Capitan, tvOS 9.2 und watchOS 2.2.

 

iOS 9

Facts 

Die Updates auf iOS 9.3 Beta 2 (Build 13E5191d), OS X 10.11.4 Beta 2, watchOS 2.2 Beta 2 (Build 13V5108c) und tvOS 9.2 Beta 2 (Build 13Y5189e) können von zahlenden Entwicklern über den in die Betriebssysteme integrierten Update-Mechanismen geladen werden.

iOS 9.3 bringt unter anderem verbesserte Night Shift, den Schutz von Notizen mit Hilfe von Passwörter und/oder Touch ID und 3D Touch-Unterstützung.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
9 Top-Neuerungen in iOS 9 für unsere alten iPhones und iPads

Neues in iOS 9.3 Beta 2

Die neue iOS-Beta bringt unter anderem ein überarbeitetes Control Center, in dem sich nun auch Night Shift konfigurieren lässt:

Neues in watchOS 2.2 Beta 2

Wie 9to5Mac berichtet, hat Apple der Apple Watch mit watchOS 2.2 eine neue Karten-App spendiert. Die neue Karten-Anwendung erlaubt unter anderem die Suche in der Nähe. Außerdem kann nun mit wenigen Schritten nach Hause oder zum Arbeitsplatz navigiert werden.

Update 27.01.2016:
Die jeweils zweite Beta-Version von iOS 9.3 und OS X 10.11.4 ist ab sofort auch für die Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms verfügbar.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.