iOS 9.3.2 und OS X 10.11.5 als Entwickler-Betas erschienen

Florian Matthey 1

Bei Apple registrierte Entwickler können jetzt erstmals Beta-Versionen von iOS 9.3.2 und OS X 10.11.5 herunterladen. Diese Updates beschränken sich aller Voraussicht nach auf Fehlerbehebungen und Optimierungen.

iOS 9.3.2 und OS X 10.11.5 als Entwickler-Betas erschienen

Entwickler mit einem Apple-Developer-Account können sich seit letzter Nacht neue Beta-Versionen des iOS und OS X herunterladen. Nachdem das iOS 9.3 noch einige neue Features – und leider auch Probleme – mit sich gebracht hatte, dürfte sich das iOS 9.3.2 ebenso wie das iOS 9.3.1 auf Problembehebungen beschränken. Mac Rumors berichtet, dass es unter anderem ein „Hängen“ der Benutzeroberfläche beim Aufrufen von „Quick Actions“ mit 3D Touch auf einem iPhone 6s (Plus) beseitigt, wenn der Benutzer das Gerät gerade in Horizontalansicht verwendet.

Auch das OS X 10.11.5 scheint lediglich Fehlerbehebungen und Optimierungen mit sich zu bringen – bisher haben Entwickler noch keine sichtbaren Veränderungen entdeckt.

Apple dürfte in den nächsten Tagen auch eine Beta-Version für Public-Beta-Tester anbieten. Bis zur Veröffentlichung der fertigen Version dürften noch einige Wochen vergehen. Wie ihr Public-Beta-Tester werden könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel fürs iOS 9 und in diesem Artikel für OS X 10.11 „El Capitan“.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung