Jailbreak für iOS 9.1 erschienen

Thomas Konrad 31

Mit dem Jailbreak-Tool Pangu lassen sich nun iPhones und iPads entsperren, auf denen iOS 9.1 installiert ist. Für die meisten Nutzer dürfte das Update aber zu spät kommen.

Jailbreak für iOS 9.1 erschienen
Bildquelle: GIGA APPLE.

Nur wer noch iOS 9.1 nutzt, hat Glück: Für die aktuelle iOS-Version 9.2 steht nämlich kein Jailbreak zur Verfügung. Weil Apple iOS 9.1 seit Dezember nicht mehr signiert, lassen sich Geräte nicht mehr auf die ältere Version zurücksetzen, erklärt 9to5Mac.

Pangu 1.3 lässt sich auf der Website der Entwickler herunterladen.

Auf Twitter versprechen die Entwickler außerdem einen Jailbreak für die vierte Apple TV-Generation unter iOS 9.0.x. Der soll jedoch weniger umfangreich sein als das iOS-Gegenstück und lediglich Zugriff auf die Secure Shell bieten.

Das Team richtet sich damit vor allem an Jailbreak-Entwickler. Anpassungen, von denen risikobereite Endkunden profitieren, dürften folgen.

Apple hatte iOS 9 zusammen mit dem iPhone 6s und dem iPhone 6s Plus veröffentlicht. Im Herbst 2015, Ende September, stand das mobile Betriebssystem dann auch für ältere iPhones zum Download bereit.

iOS 9 unterstützt Apples iPhone 4s aus dem Jahr 2011 und neuere Geräte. Neben dem iPhone 5 sind auch das iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 und das iPhone 6 Plus mit iOS 9 kompatibel. Die zwei aktuellsten iPod-touch-Generationen können ebenfalls auf iOS 9 umsteigen. Es handelt sich um die fünfte und die sechste Generation des Musikplayers mit Touchscreen.

Eine ganze Reihe von iPad-Modellen versteht sich ebenfalls auf die neunte Iteration Apples mobiler Plattform: Selbst das iPad 2, wie das iPhone 4s aus dem Jahr 2011, lässt sich mit iOS 9 bestücken. iPad 3, iPad-Air-Modelle, alle iPad-mini-Modelle und iPad-Pro-Geräte werden ebenfalls unterstützt.

Neu in iOS 9 sind zahlreiche Funktionen für iMessage: Apple hat der Nachrichten-App unter anderem Sticker verpasst, die Nutzer einzeln verschicken oder an Nachrichten und Fotos anheften können. Überrascht hat der Hersteller seine Kunden mit kunterbunten Effekten, die man beim Verschicken von Nachrichten in den Hintergrund schalten kann.

Was ist ein Jailbreak? Ist es sinnvoll, ihn durchzuführen? Über Vor- und Nachteile klären wir hier auf: Jailbreak für iPhone & iPad.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung