iOS

Sebastian Trepesch

iOS ist das Betriebssystem von iPhone, iPad und iPod touch. Es liefert die Grundfunktionen für diese Geräte und bietet die Basis für alle Anwendungen („Apps“).

iOS zeichnet sich durch die benutzerfreundliche Bedienoberfläche, Stabilität und nützlichen Funktionen aus. Hier im Video neue Funktionen, die iOS 13 mitbringt:

13 Funktionen von iOS 13 für iPhone.

Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch kann man neue Funktionen von iOS kostenlos installieren, sofern das Gerät mit der jeweiligen Version kompatibel ist. Seit 2019 hat die Anpassung für das iPad aber einen eigenen Namen: iPadOS.

Die Installation kann über den Finder auf einem Mac (bei älteren Systemen über iTunes), einen Windows-PC mit iTunes oder direkt über das iOS-Gerät per WLAN-Verbindung erfolgen. Mehr zum Download und Installation von iOS 13.

Mehr zu den einzelnen iOS-Versionen der letzen Jahre:

Mit zum iOS-Update gehört die Aktualisierung der vorinstallierten Apple-Apps, zum Beispiel Wetter, Mail, Safari, Notizen, Erinnerungen und dergleichen.

Betriebssystem iOS von iPhone und iPad ausreizen

iOS hat im Laufe der Jahre immer mehr Funktionen bekommen. Die Basis-Tricks, die jeder kennen sollte, gibt es hier in unseren Tipps für Einsteiger:

Bilderstrecke starten
25 Bilder
24 iPhone-Funktionen: Diese Anfänger-Tricks sollte jeder kennen.

Zudem kann man die Geräte mit weiteren Apps ausreizen. Hunderttausende von verschiedenen Anwendungen stehen im App Store zum Download: To Do-Listen, Texteditoren, Bildbearbeitung, Denkspiele, Ego-Shooter. Im Vergleich zu PC-Programmen sind sie meist recht günstig oder kostenlos. Im letzteren Fall sind sie werbefinanziert oder man muss einen In-App-Kauf für wichtige Funktionen tätigen..

Vor Jahren haben Bastler ihre Apple-Geräte mit einem Jailbreak erweitert, sie haben also iOS „gehackt“. Dann können Apps installiert und Funktionen genutzt werden, die Apple nicht erlaubt. GIGA rät davon ab. Die neueren iOS-Versionen bieten außerdem so viel, dass viele Wünsche bereits direkt vom Betriebssystem erfüllt werden. Die Szene ist deshalb deutlich geschrumpft.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu iOS

  • Schrittzähler-Apps: Die besten Pedometer für Android & iOS

    Schrittzähler-Apps: Die besten Pedometer für Android & iOS

    Smartphones lassen sich dank vieler verschiedener Apps für die unterschiedlichsten Zwecke einsetzen. So lässt sich der ständige Begleiter in der Hosentasche auch problemlos als sogenannter Pedometer nutzen. In diesem Artikel zeigen wir euch ein paar der besten Schrittzähler-Apps für Android und iOS.
    Thomas Kolkmann 4
  • Smartphone-süchtig? Diese 15 Tipps könnten helfen

    Smartphone-süchtig? Diese 15 Tipps könnten helfen

    Du lässt dich vom Smartphone oft ablenken? Du verschwendest zu viel Zeit mit deinem Gerät? Und für das neue Jahr fasst du dir Vorsätze, dies zukünftig zu ändern? GIGA gibt Tipps, wie du deine Smartphone-Nutzung einschränken kannst.
    Sebastian Trepesch
  • Tipps: 10 wichtige iOS-Einstellungen für iPhone & iPad

    Tipps: 10 wichtige iOS-Einstellungen für iPhone & iPad

    Nach dem Einrichtungsprozess von iPhone und iPad ist ein neues oder aktualisiertes Apple-Gerät einsatzbereit. Ein paar zusätzliche Einstellungen sind allerdings nützlich oder sogar dringend zu empfehlen. Zehn Tipps:
    Sebastian Trepesch 1
  • Fotos auf dem iPhone verkleinern für Mail, WhatsApp, Facebook & Co

    Fotos auf dem iPhone verkleinern für Mail, WhatsApp, Facebook & Co

    Ein Foto vom iPhone in Originalgröße zu verschicken oder zu posten, kann aufgrund der Dateigröße schnell zur Unmöglichkeit werden – oder zumindest für hohen Datenverbrauch sorgen. GIGA-Redakteur Sebastian erklärt, wie man ein Bild auf dem iOS-Gerät verkleinert.
    Sebastian Trepesch 1
  • iPhone-Apps vom Mac aus installieren und verwalten, so gehts

    iPhone-Apps vom Mac aus installieren und verwalten, so gehts

    Apps vom Mac aus auf dem iPhone und iPad installieren und deinstallieren ist seit Oktober 2017 nicht mehr ohne Weiteres möglich. Denn mit iTunes 12.7 strich Apple die App-Verwaltung aus der Mediensoftware. Doch es gibt einen anderen Weg.
    Sebastian Trepesch
  • iPhone: DFU-Mode starten – so geht's

    iPhone: DFU-Mode starten – so geht's

    Wenn das iPhone im DFU-Mode (Device Firmware Update) gestartet wird, lässt sich iOS komplett neu installieren. Wir zeigen, mit welcher Tastenkombination ihr den DFU-Mode kommt und was ihr dabei zu beachten habt.
    Robert Schanze 71
  • iPhone: Tastatur vergrößern? Tipps und Tricks

    iPhone: Tastatur vergrößern? Tipps und Tricks

    Manchmal sind die Finger zu dick und die Buchstaben auf der iOS-Tastatur zu klein. Eine richtige Einstellung, mit der man die Tastatur am iPhone vergrößern kann, gibt es zwar nicht, dennoch kann man zumindest auf kleine Umwege zurückgreifen.
    Martin Maciej
* Werbung