iOS-Apps auf Apple TV (Vid of the Day)

Sebastian Trepesch

Wenn es Apple noch nicht anbietet, dann arbeiten eben Tüftler daran: Apps auf Apple TV. Die Set-Top-Box läuft ja mit einer modifizierten iOS-Version, deshalb ist der Schritt nicht riesengroß. Ein Video zeigt, wie iOS-Apps, die eigentlich für iPhone, iPad und iPod touch geschrieben wurden, auf dem heimischen Fernseher aussehen:

Hinter dieser Arbeit stecken die beiden iOS-Entwickler Steven Troughton-Smith und TheMudKip. Damit die Apps auf Apple-TV laufen, haben sie den Code des iOS-Springboards umgeschrieben. Sogar Multitasking mit mehreren Apps nebeneinander auf dem Bildschirm soll möglich sein. Mit Tastatur- und Trackpad-Bedienung ist das OS X-Feeling dann nicht mehr weit…

Vor wenigen Tagen erschien ein neuer Jailbreak für Apple TV 2, der zumindest die Installation einer alternativen Benutzeroberfläche erlaubt.

Es wird ja schon länger erwartet, dass Apple ganz offiziell iOS-Apps für Apple TV zulässt. Schauen wir mal, was das Jahr 2012 bringt

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link