Alle Artikel zu iOS

  • iOS-Nutzung wächst schneller als Android, höherer Anteil im Web

    iOS-Nutzung wächst schneller als Android, höherer Anteil im Web

    Der Quartalswechsel bringt uns wie gewohnt neue Zahlen der Marktforscher. Gleich am ersten Werktag des Monats haben sowohl ComScore als auch NetMarketShare Zahlen zum Verkauf der Geräte beziehungsweise zur Verwendung der mobilen Gadgets im Web veröffentlicht.
    Holger Eilhard 16
  • Autokorrektur: Patentanträge deuten Verbesserungen an

    Autokorrektur: Patentanträge deuten Verbesserungen an

    Die Autokorrektur des iOS kann hilfreich sein, oft ärgert sie den Benutzer aber auch durch „Verschlimmbesserungen“ der Texteingabe. Apple scheint die Software aber weiter verbessern zu wollen: Mehrere jüngst publizierte Patentanträge befassen sich mit dem Thema.
    Florian Matthey 3
  • iOS: In zukünftigen Versionen angeblich "dreidimensionaler"

    iOS: In zukünftigen Versionen angeblich "dreidimensionaler"

    Die Benutzeroberfläche zukünftiger iOS-Versionen könnte „dreidimensional“ werden: Apple soll darüber nachdenken, einzelne Elemente mit einem Schatten auszustatten, der sich anhand des tatsächlichen äußeren Lichteinfallwinkels verändert.
    Florian Matthey 1
  • Apple veröffentlicht WWDC-Videos und OS X 10.7.5-Build für Entwickler

    Apple veröffentlicht WWDC-Videos und OS X 10.7.5-Build für Entwickler

    Auf der WWDC hat Apple Software-Entwicklern die Neuerungen in OS X und iOS näher gebracht. Die Videoaufzeichnungen der Sessions stehen nun kostenlos zum Download bereit. Aktuell arbeitet das Unternehmen aber auch noch an OS X 10.7.5 Lion: Über Nacht hat Apple einen neuen Build veröffentlicht.
    Sebastian Trepesch 1
  • iOS-Apps: Apple verlangt ab Juli große Grafiken

    iOS-Apps: Apple verlangt ab Juli große Grafiken

    In einer Mail an seine Entwickler weist der iPhone-Hersteller heute auf die ab Juli 2012 geänderten Anforderungen hin. Die App-Symbole neuer Apps und Cover-Grafiken von Zeitungskiosk-Anwendungen müssen größer werden.
    Holger Eilhard 9
  • Passbook in iOS 6: Alles nur geklaut

    Passbook in iOS 6: Alles nur geklaut

    Apple entwickelt Produkte, Apple klaut aber auch Ideen. Die Präsentation von iOS 5 war für einige App-Hersteller eine unangenehme Vorstellung: Manches ihrer Konzepte hat Apple nachgebaut und in das Betriebssystem integriert. Gleiches gilt für iOS 6 mit Passbook, findet zumindest ein deutsches Unternehmen – und bezichtigt Apple des Ideenklaus.
    Sebastian Trepesch 32
  • Android vs. Apple: Unser Ameego (Special Guest)

    Android vs. Apple: Unser Ameego (Special Guest)

    Während alle Welt von Apple vs. Android, Patentklagen und sonstigen spricht, wird einer völlig vergessen. Was passiert, wenn man diesen Gewinnertyp auslacht und warum Sascha Pallenberg überhaupt die GIGA Hauptzentrale besucht hat, erfahrt in unserem neusten Video.
    Jens Herforth 36
  • iOS 6: Apple beweist erneut Liebe zum Detail

    iOS 6: Apple beweist erneut Liebe zum Detail

    Dass Apple immer wieder die Liebe zum Detail zeigt, ist hinlänglich bekannt. Auch bei der seit Montag verfügbaren Beta-Version von iOS 6 kann man dies wieder mal erkennen.
    Holger Eilhard 12
  • Maps und Navi in iOS 6: Hilfe von TomTom

    Maps und Navi in iOS 6: Hilfe von TomTom

    Apple verabschiedet sich in iOS 6 von Google-Maps und setzt auf einen eigenen Dienst, der nicht nur Karten, sondern sogar Live-Navigation bietet. Dabei greift das Unternehmen auf die Erfahrung von einem der Marktführer zurück.
    Sebastian Trepesch 5
  • iOS 6: Wie es wirklich werden könnte
    Anzeige

    Anzeige iOS 6: Wie es wirklich werden könnte

    Zugegeben: Es ist langweilig, wenn man schon vorher weiß, was man geschenkt bekommt. Apple wird iOS 6 auf der WWDC 2012 vorstellen und schon jetzt scheint klar zu sein, was im neuen Mobilsystem steckt. Doch das Systemupdate für iPad, iPhone und iPod könnte größer sein, als wir uns alle vorstellen – und das bleibt spannend.
    Ralf Bindel 31
  • Apple arbeitet an neuem Tracking-Tool für Entwickler

    Apple arbeitet an neuem Tracking-Tool für Entwickler

    Die Privatsphäre der Nutzer und das Interesse der App-Entwickler an persönlichen Daten sind schwer unter einen Hut zu bringen. Einen Versuch will Apple mit einem neuen Tracking-Werkzeug unternehmen, das in den kommenden Wochen vorgestellt werden soll.
    Katia Giese
* gesponsorter Link