Alle Artikel zu iOS

  • iOS-Geräte-Verwaltung: Apple veröffentlicht Apple Configurator 1.0.1

    iOS-Geräte-Verwaltung: Apple veröffentlicht Apple Configurator 1.0.1

    Apple hat ein Update 1.0.1 für den Apple Configurator veröffentlicht. Die App erlaubt es, mehrere iOS-Geräte für den Einsatz in Unternehmen, Bildungseinrichtungen und anderen Organisationen auf einmal zu konfigurieren. Das Update verbessert allgemein die Stabilität und Leistung, bringt aber auch kleinere Neuerungen.
    Florian Matthey 1
  • Apple TV 3 Hands-on: Full HD und neue Oberfläche

    Apple TV 3 Hands-on: Full HD und neue Oberfläche

    Mit der dritten Apple TV-Generation präsentierte der Apple vor knapp einem Monat die erste Full-HD-Version seiner iOS-basierten Settopbox. Wir haben die kleine Blackbox für euch getestet.
    Ben Miller 19
  • iPhone- und iPad-Apps: Mails für Ostergrüße erstellen

    iPhone- und iPad-Apps: Mails für Ostergrüße erstellen

    Geburtstag, Weihnachten und Ostern – Gelegenheiten, sich mal wieder bei den Leuten zu melden, mit denen man nicht mehr so häufig Kontakt hat. Mit iOS-Apps lassen sich schnell und einfach Ostergrüße als Mail anfertigen.
    Sebastian Trepesch
  • iOS 6: Kehrt Apple Google Maps den Rücken?

    iOS 6: Kehrt Apple Google Maps den Rücken?

    Im iOS 6 könnte sich Apple von Google Maps als fest integrierte Landkarten-App verabschieden. In der Gerüchteküche macht ein Screenshot die Runde, der aus der neuen iOS-Version stammen soll - und eine Karte des Open-Source-Projekts OpenStreetMap zeigt.
    Florian Matthey 14
  • Personalisierte Werbung ohne UDID: Opera will Lösung haben

    Personalisierte Werbung ohne UDID: Opera will Lösung haben

    Apple will keine iOS-Apps mehr zulassen, die auf die UDID des Geräts zugreifen - und Werbeunternehmen fragen sich, wie sie personalisierte Werbung auf Apples Mobil-Geräten in Zukunft ermöglichen sollen. Eine Lösung will der norwegische Entwickler Opera gefunden haben, der auch einen umfassenden Privatsphäre-Schutz verspricht.
    Florian Matthey 1
  • Video: So einfach lesen Polizei-Behörden iPhone & Co aus

    Video: So einfach lesen Polizei-Behörden iPhone & Co aus

    Was den unehrlichen Finder eines iPhones in Bar oder Restaurant noch von allzu tiefen Einblicken in das Privatleben abhält, stellt für die Behörden oder gut ausgestattete Hacker kein Hindernis dar. Wie leicht sich Sicherheitscode und Daten von iOS-und Android-Geräten auslesen lassen, zeigt nun ein Video eines Sicherheitsdienstleisters.
    Holger Eilhard 19
  • Pull down to refresh: Darum benutzt Apple die Fingergeste nicht

    Pull down to refresh: Darum benutzt Apple die Fingergeste nicht

    In vielen aktuellen iOS-Apps findet sich ein Element: Pull down to refresh, zu deutsch in manchen Apps: „Zum Aktualisieren loslassen“. Manch einer fragte sich nun, warum Apple diese einfache Funktion, die viele iOS-Nutzer mittlerweile aus Facebook oder Twitter kennen, nicht selbst verwendet.
    Holger Eilhard 7
  • Schlüpfrige Namensgebung: Android-Smartphone oder Kondom?

    Schlüpfrige Namensgebung: Android-Smartphone oder Kondom?

    Manch einer traut sich nicht so recht, sie offen im Geschäft an der Kasse vor allen Leuten zu kaufen. Ja, Einige schämen sich regelrecht. Die Produkte tragen verräterische Namen wie „Desire“, „Sensation“ oder „Intensity“ - da kann man schon mal rot werden. Dabei sind es doch nur Android-Smartphones, oder?
    Flavio Trillo 19
  • iOS 5.1: 61 Prozent aller iOS-Benutzer sind bereits umgestiegen

    iOS 5.1: 61 Prozent aller iOS-Benutzer sind bereits umgestiegen

    Apple-Benutzer sind bekannt dafür, schnell auf neue Betriebssystem-Versionen umzusteigen. So scheint es auch bei der jüngsten iOS-Version 5.1 zu sein: Ein Entwickler vermeldet, dass nach 15 Tagen bereits 61 Prozent der Benutzer seiner App bereits mit iOS 5.1 unterwegs waren.
    Florian Matthey 8
  • iOS 5.1: Sicherheitslücke in Safari erlaubt Fälschung der Adressleiste

    iOS 5.1: Sicherheitslücke in Safari erlaubt Fälschung der Adressleiste

    Mit der steigenden Beliebtheit der mobilen Betriebssysteme wie iOS, widmen sich auch Sicherheitsunternehmen immer häufiger den vergleichsweise neuen Plattformen. Dabei ist nun eine Sicherheitslücke entdeckt worden, die es einem Angreifer ermöglicht die Adressleiste des Safari-Browsers in iOS 5.1 fälschen zu können.
    Holger Eilhard 6
  • Entwickler-Interesse: iOS an der Spitze, Android erneut rückläufig

    Entwickler-Interesse: iOS an der Spitze, Android erneut rückläufig

    Schon vor einigen Wochen thematisierten wir das Interesse der Entwickler an iOS. Eine aktuelle Umfrage von Appcelerator, den Herausgebern von plattformübergreifenden Entwicklungstools, zeigt, dass das Interesse der App-Entwickler an Googles Betriebssystem in den vergangenen Monaten gesunken ist.
    Holger Eilhard 11
* Werbung