iOS Kurztipp: Mehr E-Mails gleichzeitig in der Mail-App darstellen

Ben Miller 2

Im Vergleich zur Konkurrenz ist der 3,5-Zoll-Touchscreen der bisherigen iPhone-Generationen eher – sagen wir – handlich. Dementsprechend effizient sollte die verfügbare Bildschirmfläche auch genutzt werden, besonders wenn man mehrere E-Mail-Postfächer sein Eigen nennt und die Zahl der täglichen E-Mails eine kritische Masse erreicht. Passend dazu ein kleiner Tipp für die Mail-App von iOS.

Standardmäßig stellt die Mail-App in der Listenansicht zwei Zeilen des E-Mail-Inhaltes als Vorschau dar. Dementsprechend beschränkt sich die Zahl der standardmäßig gleichzeitig dargestellten E-Mails auf maximal vier beziehungsweise fünf E-Mails – je nachdem ob das Suchfeld dargestellt wird oder nicht.

 

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die Evolution von iOS in Bildern: 10 Jahre eines Betriebssystems

Glücklicherweise lässt sich diese E-Mail-Vorschau in den Einstellungen anpassen und auch komplett deaktivieren, was die Zahl der gleichzeitig angezeigten Emails auf bis zu 8 erhöhen kann.

  1. Hierzu die Einstellungen öffnen
  2. zu Mail, Kontakte, Kalender wechseln
  3. Hier bei den Mail-Einstellungen unter Vorschau kann die Anzahl der Vorschau-Zeilen definiert und die Vorschau des E-Mail-Inhaltes auch komplett deaktiviert werden.

Diese Einstellungsmöglichkeit steht natürlich auch auf dem iPad zur Verfügung.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung