Lovoo Passwort vergessen: Tipps und Vorsicht vor Fallen

Christin Richter

Habt ihr euer Passwort bei Lovoo vergessen, müsst ihr nicht gleich ans Hacken denken. Auch ohne, dass ihr eure Zugangsdaten knackt, könnt ihr euch ein neues Passwort erstellen. Wie ihr vorgeht, wenn ihr euer Lovoo-Passwort vergessen habt und was ihr zum Schutz vor Hackern beachten solltet, lest ihr nachfolgend.

Seid ihr dem Online-Dating länger fern geblieben und habt eure Zugangsdaten vergessen, bietet die Lovoo-App die Möglichkeit, ein neues Passwort zu erstellen oder die Zugangsdaten so zu ändern, dass ihr sie euch besser merken könnt.

Die 5 besten Dating-Apps.

Lovoo-Passwort vergessen – Tipps und Tricks

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die besten Dating-Apps zum Flirten und Verlieben

Habt ihr eure Lovoo-Login-Daten vergessen und grübelt über das Passwort könnt ihr ganz einfach ein neues erstellen:

Passwort anfordern: Anleitung

  1. Startet die Lovoo-App. Könnt ihr euch nicht einloggen, tippt auf Passwort vergessen?
  2. Jetzt gebt ihr eure E-Mail-Adresse ein, mit der ihr euch bei der Dating-App registriert habt und tippt auf Passwort zurücksetzen. Bestätigt den folgenden Dialog zur Information über eine Mail mit dem Anmelde-Link mit OK.
  3. Ihr erhaltet daraufhin eine E-Mail zur Passwortwiederherstellung, mit der ihr ein neues Passwort für Lovoo festlegen könnt.

Nerven euch lange Ladezeiten oder hängt sich Lovoo dauernd auf, haben wir hier die besten Angebote der neuen, leistungsstarken Smartphones für euch:

Weitere Erfahrungen mit Lovoo und Vor- und Nachteile haben wir im verlinkten Artikel für euch zusammengestellt.

Login-Passwort ändern

  1. Lovoo starten, in den Einstellungen auf Mein Account tippen.
  2. Dort könnt ihr sowohl eure Anmelde-E-Mail-Adresse als auch euer Lovoo-Passwort ändern.

Lovoo-Passwort knacken: Vorsicht vor Fallen

Habt ihr selbst mehrere Passwörter verloren oder vergessen, zeigen wir euch im hinterlegten Artikel die besten Tools, um Passwörter zu hacken.

Um euer Passwort bei Lovoo zu hacken, brauchen Dritte nicht nur die Information, mit welcher E-Mail-Adresse ihr bei der App registriert seid, sondern auch die Zugangsdaten zu eurem E-Mail-Account.

Generell gilt aber auch: Vermeidet es, in öffentlichen WLAN-Netzen sensible Daten wie Passwörter einzugeben oder gar Onlinebanking zu nutzen. Versierte Kriminelle haben so leichtes Spiel, um eure Passwörter zu knacken.

Vorsicht: Habt ihr Lovoo am heimischen Rechner im Browser genutzt und die Formular-Felder gespeichert, können Dritte sich ebenso einfach über euren Browser automatisch einloggen – ganz ohne euer Passwort umständlich hacken zu müssen. Sperrt also euren Rechner, wenn ihr nicht allein zuhause seid.

Mit dem automatischen Login per Google+ oder Facebook auf eurem Smartphone stehen Kriminellen auch eure Zugangsdaten zur Flirt-App offen, wenn ihnen das ungesperrte Smartphone in die Hände fällt.

Umfrage zu Dating-Apps

Dating-Apps boomen und sind auf immer mehr Smartphones zu finden. Was haltet ihr davon, euren Flirt oder die große Liebe per App zu suchen? Mit welcher App habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Teilt euer Wissen mit uns und unseren Lesern.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung