Lovoo: Chat-Blocker einrichten und Nachrichten blocken

Martin Maciej

Lovoo bringt euch eine Dating-App auf das Smartphone, welches sich von mancher Konkurrenz unter anderem durch sein Love-Radar abhebt. Natürlich könnt ihr in der Love-App auch chatten und natürlich gibt es auch hier einige Gründe, warum man mit jemanden gerade nicht schreiben will. Hier erfahrt ihr, wie man den Lovoo-Chatblocker einrichten kann.

Lovoo: Chat-Blocker einrichten und Nachrichten blocken

Der Lovoo-Chatblocker ist sowohl für Android als auch auf der iPhone-/iPad-Version der App verfügbar.

Lovoo-Werbung.

Lovoo: Chat-Blocker einrichten - so geht’s

Um festzulegen, wer euch anschreiben kann, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet die Lovoo-App.
  2. Wählt oben links die drei Balken, um die Optionen der App zu öffnen.
  3. Ruft hier die Einstellungen über das Zahnrad auf.
  4. Wechselt in den Abschnitt „Community-Einstellungen“.
  5. Hier findet ihr den Button „Chatblocker verwalten“.

lovoo-chatblocker-screenshot

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Die 7 besten Tinder-Alternativen: kostenloses Dating auch ohne Facebook.

Kann man den Lovoo Chat-Blocker umgehen?

Mit dem Chatblocker könnt ihr festlegen, wer euch anschreiben darf, bzw. welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit andere euch Nachrichten schreiben können.

  • Um zu verhindern, dass ihr mit Mr. oder Mrs. Frankenstein chattet könnt ihr etwa festlegen, dass euch nur Mitglieder anschreiben können, die ein Foto haben.
  • Damit ihr nicht in einer Welle von Chats wie „hi“, „hey“, „ho“ untergeht, solltet ihr im Chatblocker verhindern, dass ihr Nachrichten von Mitgliedern bekommt, deren erste Nachricht zu kurz ist.
  • Wer sich vollkommen abschotten und vor Fakes sichern möchte, kann einrichten, dass man nur von verifizierten Mitgliedern angeschrieben werden kann. Lest hierfür auch:
  • Hat sich bereits jemand als Stinkstiefel bei Lovoo bewiesen, könnt ihr einrichten, dass euch niemand anschreiben darf, der bereits oft von anderen Usern geblockt oder gemeldet wurde.
  • Zu guter Letzt könnt ihr im Chatblocker angeben, nur von Liebeswilligen angeschrieben zu werden, die genau euren Angaben entsprechen.
  • Umgehen lässt sich der Chatblocker nicht. Falls ihr geblockt werdet und partout in Kontakt mit dem Dreamgirl oder Sugarboy treten wollt, könnt ihr diesem versuchen, einen oder mehrere virtuelle Küsse und Geschenke zu senden. Eventuell wird der User so auf euch aufmerksam und schreibt euch bei Interesse von alleine an.


Bei uns erfahrt ihr auch, was eigentlich diese Lovoo Matches sind. Zudem zeigen wir euch, wie man in Lovoo Credits bekommen kann und wie ihr auch kostenlose einen Lovoo VIP Code erhalten könnt. Wer die Dating-Plattform nicht mehr nutzen möchte, kann seinen Lovoo Account löschen.

Umfrage zu Dating-Apps

Dating-Apps boomen und sind auf immer mehr Smartphones zu finden. Was haltet ihr davon, euren Flirt oder die große Liebe per App zu suchen? Mit welcher App habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Teilt euer Wissen mit uns und unseren Lesern.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Shotcut

    Shotcut

    Bei dem Shotcut Download handelt es sich um ein Open Source-Tool zur Videobearbeitung, mit dem ihr schnell und einfach Videos schneiden und konvertieren könnt, wobei die verschiedensten Formate unterstützt werden.
    Marvin Basse 1
  • Onefootball: Fußball-App mit News, Liveticker, Toralarm & mehr (iLiga)

    Onefootball: Fußball-App mit News, Liveticker, Toralarm & mehr (iLiga)

    Eine der besten Fußball-Apps für Android und iOS hört auf den Namen Onefootball (ehemals iLiga), die mit einem großen Funktionsumfang besticht. Dazu gehören beispielsweise ein Live-Ticker, Toralarm, News und Hintergrund-Infos. Onefootball ist sowohl für iOS als auch für Android zu haben und steht zum kostenlosen Download in den jeweiligen App Stores bereit.
    Jan Hoffmann
* Werbung