Als neuer Lovoo-Nutzer können die vielen Funktionen der Flirt-App mit Radar schon verwirren. Und auch alte Hasen im Online-Dating stolpern gelegentlich über neue Funktionen bei Lovoo. Wir erklären euch in Kurzform, was welche Option bedeutet und wo ihr mehr darüber erfahren könnt.

 

Lovoo

Facts 
Die 5 besten Dating-Apps

Egal, ob ihr Frauen oder Männer sucht: Ihr könnt bei Lovoo kostenlose und VIP-Funktionen zum Flirten nutzen. Zunächst solltet ihr euch einen Überblick über das Lovoo-Konzept verschaffen und euch Tipps holen, wie ihr auf Lovoo Chatten und per Radar flirten könnt.

Die wichtigsten Lovoo-Funktionen erklärt

Ein Lovoo-Match bedeutet, dass jemand, dessen Profil euch gefällt, euch ebenfalls ein Like gegeben hat – es ist also Interesse auf beiden Seiten da und das Flirten kann losgehen. Der Ghost-Modus gehört zu den neuen Funktionen und lässt euch unbemerkt andere Profile ansehen. Neu ist auch der Icebreaker – eine Initiativnachricht, die ihr mit Credits versenden könnt. Mehr zu diesen Funktionen findet ihr hier:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die besten Dating-Apps zum Flirten und Verlieben

Erweiterte Funktionen für die Lovoo-App

Nutzt ihr bereits die Standard-Funktionen, bietet euch die Dating-App weitere Möglichkeiten. So können ein Chat-Blocker und das Ausschalten eures Online-Status euer Flirten angenehmer machen. In den folgenden Artikeln erfahrt ihr, wie das funktioniert:

Das Samsung Galaxy S8 zeigt euch die Profile eurer Flirts rahmenlos mit einer Auflösung von 2.960 x 1.440 Pixeln an. Wir haben die besten Angebote für das neue Top-Smartphone für euch:

Mehr Tipps zu Lovoo haben wir euch im hinterlegten Artikel zusammengestellt.

Seid ihr inzwischen fit im Online-Dating? Was gefällt euch an Lovoo und auf welche Funktion würdet ihr gern verzichten? Verratet es uns in den Kommentaren.

Umfrage zu Dating-Apps