Magine TV für Android erhält Lollipop-Unterstützung

Lukas Funk 5

Streaming-Anbieter Magine TV hat seine Android-App aktualisiert und unterstützt fortan Android 5.0 Lollipop. Damit lassen sich TV-Sender nun auch auf Geräten mit der neuesten Version des Betriebssystems betrachten.

Magine TV für Android erhält Lollipop-Unterstützung

Das Update auf Android 5.0 Lollipop brachte viele Änderungen für das Betriebssystem, aber auch verschiedene Apps mit sich. Trotz der von Google erstmals vorab veröffentlichten Developer-Preview schafften es einige Entwickler nicht, ihre Anwendungen rechtzeitig für die neue Version fit zu machen. Zu diesen schwarzen Schafen zählte neben Watchever auch Magine TV, ein Portal, über das TV-Sender auf dem Smartphone oder Tablet betrachtet werden können. Bislang warnte der Entwickler seine Kunden sogar ausdrücklich davor, ihre Geräte auf Android 5.0 zu aktualisieren.

Magine TV-Update herunterladen

Wer dieser Warnung bislang gefolgt ist, kann nun getrost Lollipop auf seinem Smartphone oder Tablet installieren, wer die Warnung ignorierte, kann nun endlich wieder an seinem Android-Gerät fernsehen. Seit heute verteilt Magine TV nämlich ein Update, das die App komplett mit der neuesten Android-Version kompatibel macht. Die Aktualisierung ist über den Play Store verfügbar, kann aber auch manuell heruntergeladen werden. Die entsprechende APK bieten wir unten an, vor der Installation muss allerdings in den Sicherheitseinstellungen die Installation aus unsicheren/unbekannten Quellen aktiviert werden.

Magine TV 1.1 herunterladen (11,7 MB)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via: Smart Droid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung