Magine TV ab sofort mit Chromecast-Unterstützung

Jan Hoffmann

Der Streaming-TV-Anbieter Magine informiert gegenwärtig über eine Rabattaktion für Bestandskunden. Außerdem hat man seinem Dienst nun auch die sehnlichst erwartete Unterstützung für Chromecast spendiert.

Magine TV.

Rund vier Monate nach dem Deutschlandstart von Magine TV musste der schwedische Streaming-TV-Anbieter sein kostenloses Angebot deutlich einschränken. Ausschließlich öffentlich rechtlichen Sender können nunmehr kostenlos und ohne Einschränkungen abgerufen werden.

Pünktlich zu Weihnachten zeigt man sich im Hause Magine aber spendabel und bietet allen Kunden, die sich nach dem 4. September 2014 beim Magine Service in Deutschland angemeldet haben, eine Ermäßigung von 6 Euro pro Monat auf die Magic Option an. Das Einsteiger-Paket „Magine Master“ kostet somit nur noch 1,99 Euro pro Monat, während „Magine Magic“ mit 85 Sender 11,99 Euro statt 16,99 Euro kostet.

Magine TV jetzt komplett kostenlos testen!*

Im Zuge dessen hat Magine auch die von vielen Nutzern herbeigesehnte Unterstützung für den Streaming-Stick Chromecast angekündigt. Ab sofort könnt ihr per Android-App das TV-Programm auf den heimischen Fernseher übertragen. Weiterhin ist es allerdings nicht möglich, die Magine TV-App unter Android 5.0 Lollipop zu nutzen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via: Caschy

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung