Microsoft Office für Android-Tablets jetzt in finaler Version verfügbar

Lukas Funk

Microsoft hat seinen Testlauf der Office-Apps Word, Excel und Powerpoint für Android-Tablets beendet. Ab sofort stehen die finalen Versionen zur kostenlosen Installation und Nutzung im Play Store zur Verfügung.

Anfang des Jahres hatte Microsoft die Preview-Version seiner Office-Suite für Android-Tablets für alle interessierten Tester geöffnet, ab heute sind die finalen Versionen von Word, Excel und Powerpoint verfügbar.

Microsoft Office für Android-Tablets.

Was sich gegenüber der Vorschau verändert hat, gibt Microsoft nicht an. Es sollte sich aber lediglich um Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen handeln, machten die Apps doch schon in der Vorschau eine gute Figur. Dennoch ist ein leistungsstärkeres Tablet mit mindestens 1 GB RAM empfehlenswert, um eine flüssige Bedienung zu gewährleisten. Offiziell wird Android 4.4 KitKat unterstützt, aber auch auf Android 5.0 lassen sich die Apps installieren und Nutzen.

Alle drei Anwendungen sind komplett kostenlos, zum Bearbeiten von Dateien ist aber ein – ebenfalls kostenloses – Microsoft-Konto notwendig. Wer ein kostenpflichtiges Office 365-Abonnement nutzt, erhält zudem weitere Premium-Features.

Quelle: Microsoft via: Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung