Monument Valley: Hochgelobtes iPad-Hitspiel kommt für Android, in Betaphase zum reduzierten Preis

Tuan Le 5

Für viele gilt Monument Valley bereits als das Spiel des Jahres - nun, um genauer zu sein für viele iPad- und iPhone-Besitzer. Damit auch Anhänger der Android-Fraktion sich ein Bild von dem aktuell in sozialen Netzwerken und Medien gehypten Spiel machen können, hat der Entwickler ustwo die Betaphase für Monument Valley auf Android eingeläutet - und verkauft das Game zum stark reduzierten Preis.

Monument Valley: Hochgelobtes iPad-Hitspiel kommt für Android, in Betaphase zum reduzierten Preis

Monument Valley ist eines der Spiele, die sich nur schwer einem Genre zuordnen lassen – am ehesten könnte man es wohl als ein Rätsel- oder Puzzle-Spiel  bezeichnen. Der Spieler steuert aus der Luftperspektive eine stumme Prinzessin namens Ida durch eine Welt voller ungewöhnlicher, teils escheresker Bauwerke. Ziel des Spiels ist es, Ida unbeschadet von A nach B zu bringen, was etwa durch die im Weg stehenden „Crow People“ sowie die komplexen Bauwerke, durch die die Prinzessin geführt werden muss, erschwert wird.

Monument-Valley-screenshot-3

Das klingt im ersten Moment nicht unbedingt spektakulär, wird aber durch die außergewöhnliche Grafik sowie die dynamische Umgebung zu einem echten Augenschmaus. Viele der Gebäude sind absolut surrealistisch und erinnern an optische Illusionen, zusammen mit dem hervorragenden Soundtrack gilt Monument Valley nach Meinung vieler Tester der iOS-Version als ein Meisterwerk.

Monument-Valley-screenshot-1

Der Entwickler ustwo gibt auch den Android-Nutzern gleich einen Anreiz, an der Begeisterung für Monument Valley teilzunehmen: Anstelle von 3,99 Euro werden für Beta-Tester der Android-Version nur 0,99 Euro fällig und auch wenn es seltsam anmutet, für eine Beta Geld auszugeben, konnten sich viele Android-Nutzer dafür begeistern. Das Problem ist aktuell nämlich, dass die offene Beta aufgrund des großen Andrangs schon wieder geschlossen worden ist. Der Entwickler möchte vermutlich auch vermeiden, zu viele vergünstigte Kopien des Spiels unters Volk zu bringen. Wer nun noch in den Genuss von Monument Valley kommen möchte, muss eine Einladung von einem der Beta-Tester erhalten.

Über Twitter ließ ustwo aber auch verlauten, dass die Beta in zwei Wochen wieder für alle freigegeben wird - bis dahin müssen sich die Nutzer wohl oder übel gedulden. Zumindest ist der Hype um Monument Valley nun auch auf Android angekommen und der Begeisterung für die Beta nach zu urteilen stehen die Chancen gut, dass Monument Valley in diesem Jahr nicht nur auf einer Plattform die Krone für den Titel „Spiel des Jahres“ an sich reißen wird.

Was sagt ihr zu Monument Valley? Haltet ihr den Hype um das Spiel berechtigt? Habt ihr vielleicht gar schon einen Beta-Invite und würdet sie hier mit uns teilen? Meldet euch in den Kommentaren zu Wort.

Quellen: Ausdroid, ustwo (Twitter)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung