Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

MP3 Cutter & Ringtone Maker: Klingeltöne erstellen leicht gemacht

Peer Göbel

Es gibt viele ähnliche MP3-Cutter-Apps, die das Erstellen von Android-Klingeltönen ermöglichen. Auch der Ringtone Maker beruht auf der Open-Source-Software Ringdroid und liefert genau das, was man will: Eigene Sound-Dateien in der App so zusammenschneiden, dass man sie als Klingelton benutzen kann.

Die kostenlose Android-App erlaubt den Zugriff auf Audio-Songs mit einem rudimentären Editor, um dann die gekürzten Dateien als Klingelton, Wecker oder Meldungston zu speichern - also auch geeignet, um beispielsweise den Whatsapp-Benachrichtigungston zu personalisieren.

Features von MP3 Cutter & Ringtone Maker für Android

  • unterstützt MP3, M4a, WAV, AAC
  • manuelle Start- und Endzeit eingebeben, oder per Touch
  • Klingeltöne direkt zuweisen
  • Speichern als MP3
  • Repeat-Funktion für kurze Klingeltöne

An anderer Stelle haben wir Schritt für Schritt erklärt, wie man unter Android Klingeltöne erstellen kann. Die hier vorgestellte App verzichtet zwar vollständig auf Effekte wie Fade-In oder Mix-Möglichkeiten, liefert aber genau das, was sie verspricht.

Wer aufwändigere Schnitte, Überblenden und Bearbeitungen vornehmen will, ist z.B. mit der PC-Software MP3DirectCut besser beraten, um dann die Dateien vom PC aufs Android-Device zu ziehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare