Der Nova Launcher erhält ein weiteres Update, vorerst allerdings nur in der Beta-Variante: Die neue Version bringt vier neue Transition-Animationen und außerdem eine Suchfunktion für den App-Drawer, mit der geneigte Nutzer die installierten Apps durchforsten können.

 

Nova Launcher

Facts 

Anfang des Vormonats bekam der beliebte Launcher das Update auf die Beta-Version 3.0.2, mit dem Teile der Android L-Optik übernommen wurden. Die Entwickler waren aber weiter fleißig, ab sofort steht die zweite Beta der Version 3.1 zur Verfügung. Viel ändert sich zwar nicht, es halten nur kleinere Verbesserungen Einzug. Am auffälligsten sind sicherlich die vier neuen Animationen, mit denen vom Homescreen in den App Drawer gewechselt wird: Circle Reveal, Slide Up, Zoom und Fade nennen sich die neuen optischen Abläufe, die Nutzern weitere Möglichkeiten zur Personalisierung des Smartphones bereitstellen.

nova-launcher-app-suche
nova-launcher-circle-animation

Auch in funktionaler Hinsicht hat die zweite Beta aber eine Neuheit im Gepäck: Ab sofort ist der App-Drawer mit einer Suchfunktion ausgestattet, was vor allem Nutzern zugute kommen dürfte, die viele Apps installiert haben. Nichts Weltbewegendes, aber eine durchaus sinnvolle Ergänzung.

Wer sich die Neuheiten nun höchstpersönlich ansehen möchte, muss sich allerdings erst für das Beta-Programm anmelden. Dazu gilt es, zunächst der Google+-Community des Nova Launchers beizutreten und sich anschließend als Beta-Tester im Play Store anzumelden - danach wird der Zugriff auf die Beta-Version gewährt. Wer das, aus welchen Gründen auch immer, nicht machen möchte, kann sich alternativ auch die APK herunterladen und auf dem Gerät installieren. Als dritte Möglichkeit lässt sich die Beta auch über die Einstellungen des Nova Launchers beziehen, indem man auf die Versionsnummer tippt und im Drei-Punkte-Menü die entsprechende Option für die Beta wählt.

Quelle: Nova Launcher Beta @ Google+ [via AndroidPolice]