Der Nova Launcher ist mit 10 - 50 Millionen Downloads eine der beliebtesten Apps zur Anpassung der Android-Oberfläche. Mit dem nun veröffentlichten Update kommen Features wie eine App-Drawer-Suche- und neue Animationen für diesen hinzu.

 

Nova Launcher

Facts 

Viele Smartphone-Hersteller liefern ihre Geräte nicht mit reinem Android aus, sondern passen es stark an. Während beispielsweise Geräte von Samsung und HTC bei vielen Sympathisanten der Hersteller gut ankommen, kann das von der Hersteller-eigenen Oberfläche nicht unbedingt gesagt werden.

Die Anpassungsmöglichkeiten sind häufig begrenzt und Nutzer wünschen sich mehr Freiraum. Der kostenlos im Play Store verfügbare Nova Launcher bietet ihnen eben diese Möglichkeit, ganz ohne ihr Smartphone rooten oder andere aufwändigere Veränderungen vornehmen zu müssen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Gründe, warum Nova Launcher auf jedes Android-Handy gehört

Nova Launcher 3.1: Die Änderungen in der Übersicht

Die nun veröffentlichten Funktionen mit dem Update auf die Version 3.1 wurden bereits in der Beta-Variante getestet und werden jetzt auf alle Nutzer „losgelassen“. Zwar sind die neuen Features überschaubar, dennoch für den einen oder anderen sehr nützlich:

  • Neue App-Drawer-Animationen und -Übergänge implementiert (Kreis, nach oben schieben, vergrößern und ausblenden)
  • App-Drawer-Suche und -Liste kürzlich installierter und aktualisierter Anwendungen eingebaut
  • Diverse Fehlerbehebungen

Das Nova Launcher-Update ist bereits über den Play Store beziehbar und sollte euch beim nächsten Besuch angeboten, beziehungsweise (falls eingestellt) automatisch durchgeführt werden.

Entwickler: Kostenlos

via AndroidGuys

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.