Microsoft hat mit „OneNote für Android Wear“ seine erste Smartwatch-App veröffentlicht. Die Anwendung stellt eine Anbindung an Googles Smartwatch-Betriebssystem Android Wear her und erlaubt die Erstellung von kurzen Notizen mit Hilfe von OneNote.

 
OneNote für Android Wear
Facts 

OneNote für Android Wear stellt das für Android-Wear-Smartwarches optimierte Gegenstück zu Microsofts Notizblock-Dienst OneOne dar. Damit Nutzer nicht auf dem kleinen Display einer Smartwatch tippen oder zeichnen müssen, gibt es eine entsprechende Diktierfunktion.

Die Aufzeichnung wird anschließend an das Smartphone weitergeleitet, auf dem die reguläre OneNote-Applikation die gesprochene Sprache in getippten Text umwandelt. Zur Nutzung von OneNote auf der Smartwatch benötigt ihr also nicht nur die Android Wear-App des Notiz-Dienstes, sondern auch die eigentliche Anwendung für das Smartphone.

OneNote-Android-Wear-App

OneNote App für Android Wear

OneNote für Android Wear ist kostenlos im Google Play Store erhältlich. Für die Nutzung ist ein Microsoft-Account erforderlich.

Quelle: Microsoft

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Microsoft OneNote App für Android Wear von 2/5 basiert auf 8 Bewertungen.