Plenty Of Fish: Weltweit größte kostenlose Dating-Site für Singles (Android-App)

Martin Maciej

Dating-Seiten für Singles gibt es inzwischen, wie Sand am Meer und auch der Markt der Dating-Apps ist inzwischen allmählich übersättigt. POF ist laut eigenen Angaben mit 90 Millionen registrierten Singles die weltweit größte Dating-Seite, in Deutschland tut er sich der Dienst allerdings noch etwas schwer.

Video: Die fünf besten Dating Apps

Die 5 besten Dating-Apps.

Passend zum Webangebot gibt es auch eine kostenlose POF-Dating-App für Android und iOS, welche euch die kostenlosen Features des Single-Portals auch auf euer Android-Gerät bringt.

POF Kostenlose Datingseite
Preis: Kostenlos
POF Dating
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Plenty Of Fish für Android

Die Plenty Of Fish-Dating App bietet euch:

  • Matching-Algorithmus
  • Kostenlose Partnervorschläge
  • Sortierung nach “zuletzt online“-Status, neuesten Benutzern und mehr
  • Psychologische „Chemie“-Tests
  • Unlimitiert Nachrichten senden und empfangen

Die Anmeldung bei Plenty Of Fish, ob über App auf Android und iPhone oder online, ist kostenlos. Finanziert wird das Dating-Portal durch Werbung. Zwar ist das Portal auf Kanadier, Briten, Australien und US-Amerikaner ausgerichtet, allerdings gibt es auch einen eigenen Auftritt von Plenty Of Fish in Deutschland. Wie bei den meisten anderen Dating-Portalen, bietet auch Plenty Of Fish eine Premium-Mitgliedschaft an, die zusätzliche Features freischaltet. Mit der Premium-POF-Mitgliedschaft lässt sich z. B. einsehen, welche Nutzer zuletzt auf dem eigenen Portal waren oder ob eigene Nachrichten von anderen Usern gelesen oder gar gelöscht wurden.

Plenty Of Fish: Dating-App für Android

Die Dating-Site wurde auch von verschiedenen Musik-Größen in Videoclips thematisiert. So taucht POF in “Telephone“ von Lady Gaga, “We R Who We R“ von Kesha, in Jason Derulos “Ridin Solo“ oder im Video von “Hold It Against Me“ von Britney Spears auf.

pof-android-5

Falls ihr euer Liebesglück bei Plenty Of Fish gefunden habt oder aufgrund der sprachlichen, optischen oder technischen Mängel nichts mit dem Dating-Portal anfangen könnt, solltet ihr euer Plenty Of Fish Profil löschen.

  1. Um den POF Account zu löschen, öffnet den dafür vorgesehenen Link.
  2. Meldet euch ein letztes Mal mit euren Daten an.
  3. Optional könnt ich eine eigene „Erfolgsgeschichte“ hinterlassen, um anderen POF-Usern und Singles Mut zu machen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Plenty Of Fish

  • Ashley Madison: Ein unmoralischer Hack? Das Impact Team zerstört Existenzen: Passt aufeinander auf!

    Ashley Madison: Ein unmoralischer Hack? Das Impact Team zerstört Existenzen: Passt aufeinander auf!

    Der Hacker-Angriff auf das kanadische Unternehmen Avid Life Media (ALM) und die Drohung, diskrete Nutzerdaten des Seitensprungportals Ashley Madison zu veröffentlichen, ist seit Juli in den Schlagzeilen. 32 Millionen User-Daten wurden im August im Darknet veröffentlicht – auch österreichische, schweizerische und deutsche Datensätze: Adressen, Konten, aber auch sexuelle Vorlieben. Die kanadische Polizei stellt die...
    Kristina Kielblock
* Werbung