Runtastic Results: persönliches, dynamisches Workout mit iPhone & Android

Sebastian Trepesch 7

In 12 Wochen dem Smartphone-Nutzer zu mehr Kraft und weniger Körperfett zu verhelfen – das ist das Ziel der neuen App von Runtastic. „Results“ will dies mit einem persönlichen Trainingsplan schaffen, ohne zusätzliche Geräte.

AppIcon_rd_07
Zu Hause, im Hotel, sonstwo – für die Workouts aus Results wird gerade mal ein geeigneter Untergrund benötigt, Gewichte und andere Gerätschaften sind nicht notwendig. Ein Jahr lang hat das österreichische Unternehmen, das mittlerweile mit Adidas fränkische Power im Hintergrund hat, die Trainingspläne getestet – überwiegend an den eigenen Mitarbeitern. 3ooo Trainingsstunden sollen insgesamt geleistet worden sein, vom Grafiker bis zum Entwickler.

Das Video des Anbieters:

Runtastic Results: App-Vorstellung des Anbieters.

Runtastic Results App: Workout über iPhone, iPad und Android-Gerät

Die App bietet einen persönlichen Trainingsplan, der in 12 Wochen „jeden Körper fit“ machen will. Zunächst wird ein leichter Fitnesstest durchgeführt, auf Basis dessen Ergebnissen ein Trainingsplan erstellt wird. Jede Woche geht das Feedback des Nutzers für das Training der nächsten sieben Tage ein.

Drei bis fünf Workouts pro Woche sollen geleistet werden, Dauer zwischen 15 und 45 Minuten (meist unter 25 Minuten). Die einzelnen Übungen werden per Video erklärt. Nach den 12 Wochen kann man einen Trainingsplan erneut starten – auf (hoffentlich) höherem Niveau.

Zusätzlich ist ein Ernährungsratgeber in der App enthalten.

Workout im Abo: Preise und Download

Der persönliche Trainingsplan über Runtastic Results wird per Abo gebucht und kostet 9,99 Euro pro Monat oder 59,90 Euro pro Jahr. Da wird manch einer schlucken. (Runtastic führt an, dass man sich dafür die Nutzung eines Fitness-Studios sparen kann.)

Aber: Wer will, kann sich die Übungen, sortiert nach Themenfeldern, erst einmal ohne Trainingsplan in Ruhe ansehen und ausprobieren – gratis: 

Runtastic Results: Kostenloser Download für iPhone und iPad

Runtastic Results Workout App
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Runtastic Results: Kostenloser Download für Android-Geräte

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Runtastic Results

  • Fitness-Apps für iPhone, iPad und Apple TV im Test: Erfolgreiches Training zu Hause

    Fitness-Apps für iPhone, iPad und Apple TV im Test: Erfolgreiches Training zu Hause

    Die Badesaison naht – passen T-Shirt und Bikini noch? Doch nicht nur zum Abnehmen, sondern ganz allgemein für eine gesunde Lebensweise ist regelmäßig Sport treiben wichtig – es muss ja nicht gleich ein Halbmarathon werden. Wir präsentieren im Rahmen der Fitness-Woche auf GIGA Apps für iPhone, iPad und Apple TV, die sich gut für das Training zwischendurch eignen. Die Anwendungen, die wir im Frühjahr in verschiedenen...
    Sebastian Trepesch
  • Runtastic Pro und Premium – Unterschiede und Vorteile im Überblick

    Runtastic Pro und Premium – Unterschiede und Vorteile im Überblick

    Runtastic ist eine der bekanntesten Lauf- und Fitness-Apps auf dem Markt. Obwohl die Apps von Runtastic kostenlos verfügbar sind, gibt es für jede auch eine Pro-Version sowie ein Premium-Abonnement. Wir zeigen euch in diesem Ratgeber, welche Vorteile euch mit den unterschiedlichen Versionen erwarten.
    Norman Volkmann 1
* Werbung