Auf dem iPhone: Beantwortet Siri bald deine Anrufe?

Thomas Konrad 3

Einen Anrufer einfach wegzudrücken, ist nicht immer die feine Art. Zumindest auf dem iPhone könnte das in Zukunft nicht mehr nötig sein – dank Siri.

Auf dem iPhone: Beantwortet Siri bald deine Anrufe?
Bildquelle: GIGA.

Apple-Patentantrag: Siri vertröstet und informiert Anrufer auf dem iPhone

Will man auf dem iPhone einen eingehenden Anruf nicht annehmen, stehen zumindest einige Möglichkeiten zur Verfügung, um dem Anrufer eine kurze Information zu übermitteln. Mit vorgefertigten Textnachrichten kann man zum Beispiel erklären, dass man gerade nicht sprechen kann oder später zurückrufen wird. Künftig könnte aber auch dieser Schritt nicht mehr notwendig sein. In einem Patentantrag beschreibt Apple nämlich, wie Siri einen Anruf annehmen und den Anrufer darüber informieren kann, warum man den Anruf nicht selbst entgegennehmen konnte.

Manchmal richtet Siri mehr Schaden als als zu helfen – so auch in diesem Fall: 

iPhone: Gefährlicher Notruf-Bug in Siri.

Um zu verstehen, was der Besitzer des iPhones gerade treibt, kann Siri auf grundlegende iOS-Features zurückgreifen. Apples Sprachassistent kann so feststellen, ob man gerade fährt oder Sport treibt. Im Kalender kann Siri außerdem überprüfen, ob der Anwender gerade einen Termin hat oder sich in einem Meeting befindet.

Siri hat auch ein paar coole Sprüche drauf:

Bilderstrecke starten
62 Bilder
Lustige Siri-Sprüche: „Ich bin eher ein freies Radikal!“.

Siri als Anrufbeantworter: Nutzer können Privatsphäre schützen

Wie es scheint, hat Apple in dem Patentantrag auch die Konsequenzen berücksichtigt und verhindert, dass Siri Unbefugte über den eigenen Terminkalender oder aktuelle Tätigkeiten informiert. Anwender sollen nämlich festlegen können, bei welchen Anrufern Siri einspringen soll – zum Beispiel nur bei Familienmitgliedern oder einem anderen ausgewählten Personenkreis.

Eingereicht wurde das Patent bereits im November 2016. Ob die Funktion tatsächlich einmal Teil von Siri werden könnte, ist derzeit unklar. Einige Neuerungen für Apples digitalen Assistenten dürfte Apple nächste Woche auf der Entwicklermesse WWDC 2018 zeigen. Wie fändet ihr diese Funktion?

Quelle: US Patentamt, via iphone-ticker.de

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link