Der indische Musikproduzent mit dem Künstlernamen „MetroGnome“ hat schon desöfteren mit verschiedenen Remixen Aufsehen erregt. Vor kurzem hat er einen neuen Song veröffentlicht, bestehend aus Standard Klingeltönen fürs iPhone und Siri.

 

Siri

Facts 

Bei dem Gedanken, iPhone-Klingeltöne in den Clubs zu hören, würde wohl ein Jeder zunächst mit dem Kopf schütteln. Es ist nicht wirklich vorstellbar, wie Leute zu den alltäglichen Klingeltönen tanzen sollen. Doch dank des neuesten Werkes von MetroGnome ist diese Idee gar nicht mehr so abwegig.

In seinem Remix hat er die Klingeltöne „Wird geöffnet“ (Opening), „Marimba“und „Xylophon“ gemeinsam mit ein paar Sätzen von Apples Sprachassistentin Siri verbunden. Dazu noch ein paar dicke Beats und fertig ist ein absolut hörenswerter Song.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
iOS 12: Diese Top-Apps fürs iPhone arbeiten mit Siri-Shortcuts

Glücklicherweise hat er sich dabei gefilmt, wie er den Song live produziert. Am Ende des Videos stellt er uns zudem noch seine Fähigkeiten auf der E-Gitarre unter Beweis.

Produziert wurde das Lied auf einem Native Instruments Machine Board und dem MIDI-Controller „Keith McMillen Quneo“.

Also Boxen auf und dann fällt der Start in die Woche schon viel leichter:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.