Siri, der Sprachassistent für iPhone und iPad

Sebastian Trepesch 5

Alle Artikel zu Siri

  • Cortana: Microsofts Siri-Klon kann mehr als Siri

    Cortana: Microsofts Siri-Klon kann mehr als Siri

    Als Apple Ende 2011 Siri vorstellte, erklärte Microsoft, dass Windows Phone 7 eine solche Funktion doch schon seit langem anbiete. Dennoch gibt es jetzt einen neuen Siri-Klon für Windows Phone 8.1 namens Cortana. Cortana kann allerdings deutlich mehr als Siri.
    Florian Matthey 12
  • iWatch: Siri-Unterstützung für Drittentwickler-Apps?

    iWatch: Siri-Unterstützung für Drittentwickler-Apps?

    Wird sich mit der iWatch auch der Funktionsumfang von Siri erweitern? Jüngsten Gerüchten zufolge plant Apple, Siri auch für den Einsatz von Apps von Drittentwicklern zu öffnen, um auch diese durch Spracheingabe "fernsteuern" zu können.
    Florian Matthey 3
  • Was ist Siri? Infos zum iPhone-Sprachassistenten

    Was ist Siri? Infos zum iPhone-Sprachassistenten

    Siri ist der intelligente Sprachassistent von iOS 7 und ist auf iPhone, iPad und iPod touch verfügbar – zumindest auf den neueren Geräten. Hier nennen wir die wichtigsten Informationen zu Siri (Update):
    Sebastian Trepesch
  • iOS 7: Texte von iPhone und iPad vorlesen lassen (Tipp)

    iOS 7: Texte von iPhone und iPad vorlesen lassen (Tipp)

    Siri – der Sprachassistent von iPhone und iPad – liest uns auf Wunsch unsere Nachrichten vor, oder aber auch einen kurzen Absatz aus der Websuche. Möchten wir allerdings Text innerhalb einer App – z.B. in Safari – vorgelesen bekommen, so müssen wir nachhelfen.
    Sven Kaulfuss 3
  • iOS 7 im Auto: Erstmals im Video zu sehen (Update: iOS 7.1)

    iOS 7 im Auto: Erstmals im Video zu sehen (Update: iOS 7.1)

    Für Apple ist es das nächste große Feature: iOS 7 im Auto – angekündigt für dieses Jahr. Zuvor berichteten wir über bisher unveröffentlichte Screenshots der neuen Funktion. Nun sehen wir iOS 7 im Auto erstmals im Video in Aktion. Update: Neues Video mit iOS 7.1.
    Sven Kaulfuss 3
  • Siris geheimes Zuhause: Die Hardware hinter dem Sprachassistenten

    Siris geheimes Zuhause: Die Hardware hinter dem Sprachassistenten

    Täglich sprechen Millionen von iPhone- und iPad-Anwendern mit Siri. Damit der Sprachassistent funktioniert, werden die Daten zur Analyse direkt an Apple gesendet. Doch welche Server-Hardware kommt zum Einsatz? Vorab sei gesagt: Macs werden nicht genutzt.
    Sven Kaulfuss 8
  • Siri und die NSA: Das vermeintliche Rätsel der Islam-Frage

    Siri und die NSA: Das vermeintliche Rätsel der Islam-Frage

    Neuerdings kursieren Videos durch die Weiten des Internet, die angeblich verschwörerische Anwandlungen des iPhone belegen. Bei der Frage nach „Islam“ verlangt Siri nach Ortungsdaten des Anwenders. Aber was ist dran an der NSA-Theorie? (Spoiler-Alarm: Nichts).
    Flavio Trillo 13
  • Siri: Apple-Patentantrag beschreibt Fotos-Funktion

    Siri: Apple-Patentantrag beschreibt Fotos-Funktion

    Seit der Veröffentlichung der ersten Version von Siri im Jahr 2011 hat Apple den Funktionsumfang der Software stetig erweitert. Ein neuer Patentantrag beschreibt, wie der Spracherkennungs-Assistent in Zukunft auch mit Fotos umgehen könnte.
    Florian Matthey 1
  • Apple Siri vs. Google Now: Welcher Dienst ist besser?

    Apple Siri vs. Google Now: Welcher Dienst ist besser?

    Die Frage, ob nun Apple Siri oder Google Now besser funktioniert, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit. Naja ok, wahrscheinlich nicht ganz so alt, interessant ist eine Gegenüberstellung aber natürlich trotzdem. Das Unternehmen Piper Jaffray hat die beiden Dienste mal wieder miteinander verglichen und ist zu einem interessanten Ergebnis gekommen.
    Kamal Nicholas 9
  • Ex-Siri-Chef arbeitet bei Samsung an Plattform für Geräte-Kommunikation

    Ex-Siri-Chef arbeitet bei Samsung an Plattform für Geräte-Kommunikation

    Luc Julia, bis letztes Jahr noch Chef des Siri-Teams bei Apple, arbeitet mittlerweile bei Samsung. Dort leitet er ein Projekt, das es Geräten erlaubt, Daten von anderen Geräten zentral zu sammeln - beispielsweise von elektronischen Fitness-Armbändern. Samsung möchte die Plattform auch für andere Hersteller öffnen, Apple wird da aber kaum mitmachen.
    Florian Matthey
  • Siri eyes free: Autofahren mit Sprachassistent

    Siri eyes free: Autofahren mit Sprachassistent

    Der Opel Adam ist eines der ersten Fahrzeuge mit Siri eyes free auf dem deutschen Markt. Das bedeutet, der Sprachassistent im iPhone 5s, 5 oder 4s kann direkt übers Lenkrad bedient werden. Was das nützt und ob es funktioniert, haben wir ausprobiert.
    Flavio Trillo
* Werbung